Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Marlower Vogelpark hat einen neuen Spielplatz

Marlow Marlower Vogelpark hat einen neuen Spielplatz

Die jüngsten Eröffnungsgäste des neuen Erlebnispfades im Marlower Vogelpark mussten gestern Nachmittag nicht erst aufgefordert werden, die fantasievoll gestaltete ...

Marlow. Die jüngsten Eröffnungsgäste des neuen Erlebnispfades im Marlower Vogelpark mussten gestern Nachmittag nicht erst aufgefordert werden, die fantasievoll gestaltete Spielanlage, die sich perfekt in die Vogelparklandschaft einfügt, in Besitz zu nehmen. Kaum hatten zwei Kinder gemeinsam mit dem stellvertretenden Landrat Manfred Gerth das Eröffnungsband zerschnitten, da erstürmte die Horde auch schon den Rutschenturm.

 

OZ-Bild

Zu der gestern eingeweihten Spielanlage gehört auch ein Hängekettenpfad.

Quelle: Volker Stephan

Der bildet mit seinen drei Rutschen das dominierende Element der Anlage, die außerdem Klettergerüste, einen schaukelnden Balancierbalken, einen Hängekettenpfad und weitere kindgerechte Attraktionen bietet.

Hier können die jüngsten Vogelparkbesucher ihrem Bewegungsdrang freien Lauf lassen und nebenbei noch Motorik und Gleichgewichtssinn trainieren. Auch die Eltern werden sich freuen, wenn sie sich in der angrenzenden Freiluftbar einige freie Minuten gönnen und den Nachwuchs dabei trotzdem im Auge behalten können.

Es handelt sich um den ersten Bauabschnitt des Leader-Projektes zur „Schaffung familienfreundlicher Angebote im Vogelpark“. Vogelparkleiter Matthias Haase freute sich, die neue Attraktion pünktlich zum Saisonbeginn in Betrieb nehmen zu können. „Die neue Rutsche traf erst heute Morgen ein, unsere Handwerker bauten sie sofort an.“ Der zweite und dritte Bauabschnitt, ein Wasserspielplatz und ein Kleinkinderspielplatz sollen 2017 folgen. „So setzen wir uns nicht unter Druck, außerdem muss ja alles vorfinanziert werden“, erklärte Matthias Haase. Die Kosten des ersten Bauabschnittes bezifferte er auf 84000 Euro, davon wurden 75 Prozent gefördert. Vom Förderanteil trägt die Stadt Marlow zehn Prozent.

Von Volker Stephan

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Grevesmühlen
Vorstandsmitglied Alexander Rehwaldt (l.) gratuliert Eckart Redersborg zur Ehrenmitgliedschaft. Im Hintergrund: Margrit Obst.

Sichtlich gerührt war Eckart Redersborg, ehemaliger Vorsitzender des Heimatvereins Grevesmühlen. Auf der Jahreshauptversammlung desselben wurde dem 79-Jährigen die Ehrenmitgliedschaft verliehen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Ribnitz-Damgarten
Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Leserbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.