Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 15 ° Regen

Navigation:
Marlower wollen Musical einstudieren

Marlow Marlower wollen Musical einstudieren

Zum Musical-Spielort soll Marlow werden. Die Kirchengemeinde plant etwas Neues – die Gründung eines Mädchenchores, die „music girls“.

Marlow. Zum Musical-Spielort soll Marlow werden. Die Kirchengemeinde plant etwas Neues – die Gründung eines Mädchenchores, die „music girls“. Eingeladen sind dazu Mädchen ab zehn Jahren und junge Frauen, für ein Musicalprojekt über Jona. Elf poppige Lieder und ruhige Balladen erzählen über den Propheten Jona, den Gott mit einem Auftrag in die Stadt Ninive schickt.

Jona hat große Angst vor diesem Auftrag. Er flieht auf einem Schiff, das in einen großen Sturm gerät.

Die erste Probe findet am 6. September von 18 bis 19 Uhr im Pfarrhaus der evangelischen Kirchengemeinde statt. Die weiteren Treffen sollen immer dienstags um 18 sein. Uhr treffen. Das Projekt endet nach zirka acht Wochen mit einer Aufführung in einem Familiengottesdienst.

Die Leitung des Musicals hat Bärbel Düwell, die bereits erfolgreich den Ökumenischen Kirchenchor in Marlow leitet.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Ribnitz-Damgarten
Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Leserbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.