Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 9 ° Regen

Navigation:
Mehr Mut wär’ gut

KOMMENTAR Mehr Mut wär’ gut

Egal, welchen der drei siegreichen Entwürfe die Stadt am Ende umsetzt – sie macht damit zumindest nichts falsch.

Egal, welchen der drei siegreichen Entwürfe die Stadt am Ende umsetzt – sie macht damit zumindest nichts falsch. Alle drei Varianten für das Petritor passen sich harmonisch in die historische Silhouette der Stadt ein. Die von vielen Rostockern so oft bemängelte Lücke im Stadtbild wird endlich geschlossen. Doch: Die Auswahl der Sieger wirkt mutlos. Alle drei Vorschläge sind recht ähnlich und versuchen letztendlich, das Vergangene in neuem Gewand auferstehen zu lassen. Die Jury hat sich damit gegen etwas ganz und gar Neues entschieden. Dabei gab es solche Entwürfe – Stadttore aus filigranen Metall- und Glasfassaden, futuristische und lichtdurchflutete Mauern als Treffpunkte für die Bürger. Die Hansestadt hätte die historische Lücke mit einem Denkmal für das moderne Rostock, für eine neue Epoche der Stadtgeschichte und die Zukunft schließen können. Doch diese Chance hat die Jury vertan. Das ist schade.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Kreuztragungs-Szene im Doberaner Münster. Diese Figurengruppe entstand wahrscheinlich um 1360.

Osterbetrachtung von Bischof Dr. Andreas v. Maltzahn

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Ribnitz-Damgarten
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Leserbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.