Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -1 ° Regen

Navigation:
Meister im Energiesparen gesucht

Ribnitz-Damgarten/Berlin Meister im Energiesparen gesucht

Noch bis zum 13. April 2016 können sich Schüler und Lehrer auf www.energiesparmeister.de für den Titel „Energiesparmeister 2016 in Mecklenburg-Vorpommern“ bewerben.

Ribnitz-Damgarten/Berlin. Noch bis zum 13. April 2016 können sich Schüler und Lehrer auf www.energiesparmeister.de für den Titel „Energiesparmeister 2016 in Mecklenburg-Vorpommern“ bewerben. Aus allen Bewerbungen wird in jedem Bundesland das beste Projekt gekürt. Der Wettbewerb wird vom Bundesumweltministerium gefördert. Auf die 16 Gewinner warten Preise in Höhe von 50000 Euro.

Nach Ende der Bewerbungsfrist wählt eine Fachjury die 16 Finalisten aus den Bundesländern nach den Kategorien Innovation, Nachhaltigkeit und Kreativität aus. Gewinnerprojekte der vergangenen Jahre reichen von Energiedetektiven im Klassenzimmer zur Solarschülerfirma bis hin zum Klimaschutztheater. Jeder regionale Energiesparmeister kann sich über 2500 Euro Preisgeld sowie eine Projektpatenschaft freuen. Im zweiten Wettbewerbsschritt geht es um den Titel „Energiesparmeister Gold“.

• Mehr im Internet unter:

www.energiesparmeister.de

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Ribnitz-Damgarten
Beilagen
Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Seite "Helfen bringt Freude" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Helfen bringt Freude“ 2015-11-30 de Aktion Helfen bringt Freude Seit 27 Jahren engagieren sich unsere Leser zusammen mit der OZ für sozial schwache Familien, Kinder sowie gemeinnützige Projekte in Mecklenburg-Vorpommern. Wie Sie in diesem Jahr helfen können, erfahren Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Leserbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.