Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 11 ° Regenschauer

Navigation:
Militär prägte Pütnitz länger als 50 Jahre

Ribnitz-Damgarten Militär prägte Pütnitz länger als 50 Jahre

Die Halbinsel Pütnitz war bereits in den 1930er-Jahren Militärstandort: Die Wehrmacht ließ dort einen kombinierten Land- und Seeflugplatz für die Ausbildung von Piloten bauen.

Ribnitz-Damgarten. Die Halbinsel Pütnitz war bereits in den 1930er-Jahren Militärstandort: Die Wehrmacht ließ dort einen kombinierten Land- und Seeflugplatz für die Ausbildung von Piloten bauen. 1936 wurde er in Dienst gestellt. 1938 waren dort 1500 Wehrmachtsangehörige stationiert. Am 2. Mai 1945 wurde der Flugplatz kampflos von sowjetischen Einheiten eingenommen.

Von 1948 bis Ende 1951 produzierte dort die Boddenwerft Damgarten Fischkutter. Zwar hatte die Rote Armee bereits 1951 Gebäude auf dem Gelände belegt, offiziell übergeben wurde der Platz den Sowjets jedoch erst 1952. In der Folgezeit bauten sie den Platz immer weiter aus.

Pütnitz gehörte zu den wichtigsten Militärbasen der Roten Armee in der DDR. Am 11. April 1994 hoben zum letzten Mal Flugzeuge des Typs Mig-29 von der Start- und Landebahn in Richtung russisches Andreapol ab, das Gelände wurde vom Bund übernommen. Im Jahr 2008 kaufte die Stadt Ribnitz-Damgarten die Liegenschaft für mehrere Millionen Euro.

es

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Was geschah am ...
Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind.

Das aktuelle Kalenderblatt für den 16. Oktober 2016

mehr
Mehr aus Ribnitz-Damgarten
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Leserbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.