Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 16 ° Regenschauer

Navigation:
Mitarbeiter der Gebäudewirtschaft freigesprochen

Ribnitz-Damgarten Mitarbeiter der Gebäudewirtschaft freigesprochen

Bei der Verhandlung im Ribnitzer Amtsgericht bestätigte sich der Vorwurf der Nötigung, der im Zuge einer Zwangsräumung ausgeübt worden sein soll, nicht.

Voriger Artikel
Vorpommern-Rügen: Immer mehr Kinder misshandelt
Nächster Artikel
58 Bewerber wollten 1930 ins Ribnitzer Stadtparlament

Im Amtsgericht Ribnitz-Damgarten wurden vier Mitarbeiter der Gebäudewirtschaft freigesprochen.

Quelle: Robert Niemeyer

Ribnitz-Damgarten. Mit einem Freispruch endete am Donnerstag das Verfahren wegen Nötigung im Amtsgericht Ribnitz-Damgarten (Vorpommern-Rügen) gegen vier Mitarbeiter der Gebäudewirtschaft. Den Angeklagten wurde vorgeworfen, am 28. September 2012 eine Wohnung im Ribnitzer Mittelweg zwangsgeräumt zu haben. Dabei habe das Auftreten für den Mieter bedrohlich gewirkt. Neben einem Mitarbeiter des Schlüsseldienstes und Mitarbeitern der Gebäudewirtschaft seien Polizeibeamte vor Ort gewesen.

Die vier Angeklagten wollten sich zu dem Vorfall nicht äußern. Doch auch bei der Aussage des Mieters, Michael L. (Namen geändert), blieben viele Fragen offen. Immer wieder schüttelte er auf die Fragen von Richter Chris Neumann den Kopf. Der 32-Jährige gab aber zu, dass es von Anfang an Probleme gegeben habe. So habe er nach seinem Einzug im Juni 2012 in seiner Wohnung immer wieder bis drei, vier Uhr nachts Party gefeiert. Mehrere Gespräche habe es mit der Gebäudewirtschaft deshalb gegeben. Danach folgten zwei fristlose Kündigungen. Ob er ein Schreiben bekommen habe, in dem der Termin der Zwangsräumung stand, konnte er allerdings nicht sagen. „Ich habe zu dieser Zeit aber auch keine Briefe mehr geöffnet. Nach der zweiten fristlosen Kündigung habe ich mich jeden Tag komplett weggeschossen. Das war Komasaufen“, meinte L., der angab, dass er ein Alkoholproblem hatte.

Anika Wenning

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Themen des Tages
Stickstoff-Phosphor-Dünger ist für die Landwirtschaft von entscheidender Bedeutung.

Internationale Konferenz zur Phosphorforschung in Rostock +++ Prozess gegen Ex-SS-Sanitäter soll in Neubrandenburg neu beginnen +++ Musiker van Veen liest aus seinen Erinnerungen +++ Kabarett-Regatta startet in Putbus auf Rügen

mehr
Mehr aus Ribnitz-Damgarten
Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist