Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Nach Schlägerei: Geldstrafe für Ribnitzer

Ribnitz-Damgarten Nach Schlägerei: Geldstrafe für Ribnitzer

David D. wollte sich mit Fäusten die Mietschulden zurückholen / Nun muss er selbst für Tat zahlen

Ribnitz-Damgarten. Weil ein junger Ribnitzer im August 2016 einem anderen Mann zunächst mit der Faust ins Gesicht und dann mit dem Knie in den Unterkiefer schlug, wurde er nun vom Amtsgericht wegen Körperverletzung zu einer Geldstrafe verurteilt.

Die Szene trug sich auf dem Parkplatz der Boddentherme in Ribnitz zu. Vor Gericht erklärte David D., er habe sich zuvor mit dem Opfer eine Wohnung geteilt. „Dann ist er ausgezogen und hat mich mit der Miete im Stich gelassen“, berichtet David D. 220 Euro fehlten, um die Miete zu bezahlen. Dass sich die beiden auf dem Parkplatz getroffen haben, sei Zufall gewesen. „Ich wollte eigentlich nur mit ihm reden, aber dann haben wir das Raufen bekommen. Das war niveaulos, das gebe ich zu“, sagt David D. Dass lediglich sein früherer Mitbewohner bei der Schlägerei verletzt wurde, sei auch Zufall gewesen. „Er hatte auch nach mir geschlagen, mich nur nicht getroffen.“

Letztendlich haben sich David D. und sein Opfer nach der Tat wieder vertragen. „Wir haben uns hingesetzt und alles geklärt.“ Sein Geld – die Mietschulden – hätte er zwar nicht wiederbekommen, aber beide wollten es dabei belassen und die Sache eigentlich nicht vor Gericht ausfechten. Zu spät, denn die Staatsanwaltschaft hatte längst Anklage erhoben.

Dennoch blieb es für David D. beim sprichwörtlichen blauen Auge: Schlussendlich einigten sich Staatsanwaltschaft, Verteidigung und Gericht darauf, dass der Hartz-IV-Empfänger eine Geldstrafe in Höhe von 300 Euro nachweislich an seinen früheren Mitbewohner zahlen muss – in Raten von je 50 Euro über sechs Monate.

Michaela Krohn

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Stralsund/Greifswald
Nachdem die Zöllner zwei Personen ohne Papiere aufgegriffen haben, halten sie sie im Einsatzfahrzeug fest, um sie danach zur Bundespolizei nach Stralsund zu fahren.

Stralsunder Zöllner suchen nach illegal Beschäftigten - und werden fündig

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Ribnitz-Damgarten
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Leserbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.