Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
Naturschutz nicht vernachlässigen

Ribnitz-Damgarten Naturschutz nicht vernachlässigen

Um die Berührungspunkte zwischen Tourismus und Naturschutz drehte sich am Mittwochabend ein Bürgergespräch im Konventsaal des Ribnitzer Klosters. Eingeladen hatte dazu die Universität Greifswald.

Ribnitz-Damgarten. Um die Berührungspunkte zwischen Tourismus und Naturschutz drehte sich am Mittwochabend ein Bürgergespräch im Konventsaal des Ribnitzer Klosters.

Eingeladen hatte dazu die Universität Greifswald. Dort läuft derzeit – unter der Überschrift „Schatz an der Küste“ ein Forschungsprojekt zu Tourismus und anderen Einflussfaktoren auf Natur und Landschaft.

Bundesweit sind dafür verschiedene Untersuchungsgebiete festgelegt worden, die besondere Bedeutung für die biologische Vielfalt in Deutschland haben, erläuterte Professorin Susanne Stoll-Klemann.

Unsere Region gehört zum sogenannten Hotspot 29, der von der Rostocker Heide bis nach Westrügen reicht. Dies betrifft ein rund 121 000 Hektar großes Gebiet. Um Erfahrungen und Anregungen der Bürger zu erfragen, lädt die Universität zu mehreren Bürgergesprächen ein, sie fanden bereits in Barth und Samtens auf Rügen statt.

Die Diskussion am Mittwochabend im Konventsaal streifte viele Themen, bei denen es um Berührungspunkte von Tourismus und Naturschutz geht. Dies betraf beispielsweise das Projekt Darßbahn, die Erschließung von Pütnitz und das große Potenzial, das das Binnenland südlich der B 105 für den Tourismus hat.

Parallel zu den Bürgergesprächen erfolgen Befragungen per Telefon. 1019 Telefoninterviews wurden geführt. Die Mehrheit der Befragten – 72 Prozent – fühlt sich sehr stark mit ihrer Region verbunden.

Ausschlaggebend dafür sind Natur und Landschaft. Gefragt wurde in den Interviews unter anderem, welche Faktoren als Gefahr für biologische Vielfalt gelten könnten: Vor allem wird das am Klimawandel, an der zunehmenden Bebauung und an der intensiven Landwirtschaft festgemacht.

• Mehr zu dem Projekt:

www.schatzküste.com

ps

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Ahrenshoop
Mit schwerem Gerät wird die Düne nördlich von Ahrenshoop derzeit landseitig verbreitert.

Von Nationalparkgrenze im Norden bis Ahrenshoop im Süden wird der Strand komplett neu aufgespült

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Ribnitz-Damgarten
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Leserbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.