Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Ostergeschäft belebt den Arbeitsmarkt

Ribnitz-Damgarten Ostergeschäft belebt den Arbeitsmarkt

15 293 Menschen sind im Bezirk der Arbeitsagentur Stralsund ohne Beschäftigung / Arbeitslosenquote sinkt auf 13,6 Prozent

Ribnitz-Damgarten. Die Arbeitslosigkeit im Agenturbezirk Stralsund ist im März erwartungsgemäß deutlich gesunken. 15 293 Männer und Frauen waren im Berichtsmonat ohne Job. Das sind 1540 weniger als im Februar. Die Arbeitslosenquote liegt aktuell bei 13,6 Prozent. Gegenüber dem Vormonat ist das ein Rückgang um 1,3 Prozentpunkte.

„Auch in diesem Jahr verzeichnen wir zum Beginn der Saison den höchsten Rückgang der Beschäftigungslosigkeit unter allen Agenturbezirken in Mecklenburg-Vorpommern“, so Gunther Gerner, der operative Geschäftsführer der Arbeitsagentur Stralsund: „Keine andere Region in unserem Land ist so stark vom Tourismus geprägt wie unser Landkreis. Daher schauen wir immer gespannt auf das Ostergeschäft in der Hotel- und Gastronomiebranche.“

In den Urlaubsregionen Rügen sowie Fischland-Darß-Zingst zeigt sich dieser Effekt am deutlichsten. Auf Rügen sank die Arbeitslosigkeit um 826 Personen. Die Arbeitslosenquote auf Deutschlands größter Insel liegt aktuell bei 14,7 Prozent und damit deutlich unter dem Niveau des Vormonats (17,2 Prozent).

In der Agenturgeschäftsstelle Ribnitz-Damgarten, zu der auch die Halbinsel Fischland-Darß-Zingst gehört, war ein Rückgang um 422 Personen zu verzeichnen. Die Arbeitslosenquote hier: 12,4 Prozent. Auch dieser Wert liegt deutlich unter dem des Februar.

Auch in den beiden weniger stark vom Tourismus geprägten Regionen des Agenturbezirkes sank die Arbeitslosigkeit: in der Geschäftsstelle Grimmen um 117 Personen, in der Hansestadt Stralsund um 63. Die Arbeitslosenquote in Grimmen liegt aktuell bei 11,7 Prozent, in der Hansestadt Stralsund bei 15,5 Prozent.

Beim Ausblick auf die nächsten Monate rechnet der stellvertretende Agenturchef mit noch deutlicheren Rückgängen der Beschäftigungslosigkeit: „Momentan stehen wir am Beginn der Saison. Die größten Personalbedarfe erwarten wir, gerade in unseren Urlaubsregionen, erst im weiteren Jahresverlauf.“

Im März vergangenen Jahres lag die Arbeitslosenquote noch bei 14,4 Prozent und damit 0,8 Prozentpunkte über dem heutigen Niveau. Damals waren noch 16 257 Männer und Frauen ohne Job. Aktuell sind es 964 Personen weniger. „Tatsächlich hätte der Abstand zum Vorjahr noch größer sein können“, so Gunther Gerner. „Allerdings haben wir einen deutlichen Zuwachs bei den arbeitslos gemeldeten Ausländern zu verzeichnen“ Deren Zahl liegt aktuell bei 1079. Das sind 702 mehr als noch im Vorjahr.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Berlin

Die Arbeitgeber warnen vor neuer Bürokratie für Deutschlands Wirtschaft durch eine Reihe von Gesetzen, die nach Ostern in Angriff genommen werden sollen.

mehr
Mehr aus Ribnitz-Damgarten
Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Leserbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.