Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 11 ° Regenschauer

Navigation:
Pappel muss weichen

Pappel muss weichen

Für die Autofahrer im Körkwitzer Weg in Ribnitz-Damgarten gab es gestern Vormittag kurzzeitig kein Durchkommen. Eine Pappel musste weichen.

Voriger Artikel
OZ-TV am Montag: Sellerings Wutrede und schwere Unfälle
Nächster Artikel
Mehr Sicherheit dank neuer Anzüge

Für die Autofahrer im Körkwitzer Weg in Ribnitz-Damgarten gab es gestern Vormittag kurzzeitig kein Durchkommen. Eine Pappel musste weichen. Mitarbeiter des Stadtbauhofes fällten den etwa zwölf Jahre alten Baum und sperrten dafür die Straße auf Höhe der Bodden-Therme. Grund für die Fällung war, dass die Verkehrssicherheit nicht mehr gegeben war, so eine Bauhof-Mitarbeiterin. Der Baum befand sich in akuter Schräglage. Mancher Lkw war in der Vergangenheit bereits durch herabhängende Äste beschädigt worden. FOTO: ROBERT NIEMEYER

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Erst überlegen, dann Gas geben
Carsharing boomt: Immer mehr Kunden mögen das „Auto auf Zeit“.

Für eine zunehmende Zahl an Autofahrern ist Carsharing eine echte Alternative zum eigenen Auto geworden. Doch wer zu unbedarft an die Sache herangeht, kann unangenehme Überraschungen erleben.

mehr
Mehr aus Ribnitz-Damgarten
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Leserbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.