Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
Pastor geht in den Ruhestand

Ribnitz-Damgarten Pastor geht in den Ruhestand

Christoph Strube hat 17 Jahre in Ribnitz (Vorpommern-Rügen) gewirkt.

Voriger Artikel
Radfahrer mit 1,63 Promille unterwegs
Nächster Artikel
Beraten, begleiten, gemeinsam lachen und weinen

Christoph Strube hat 17 Jahre als Pastor in Ribnitz gewirkt. Jetzt geht er in den Ruhestand.

Quelle: Carolin Riemer

Ribnitz-Damgarten. Christoph Strube setzt sich zur Ruhe. 17 Jahre lang hat der heute 62-Jährige als Pastor in Ribnitz (Vorpommern-Rügen) gewirkt und die hiesige Kirchengemeinde betreut. „Ein Teil meines Herzens bleibt in der Stadt“, betont Christoph Strube.

In den vergangenen 17 Jahren war es für den Pastor unter anderem Teil seiner Tätigkeit, 150 Kinder zu taufen und 60 Paare zu trauen. Der 62-Jährige hat sich dafür engagiert, dass die Ribnitzer Marienkirche neue Glocken bekommen konnte. Seit zwölf Jahren organisiert er gemeinsam mit der Katholischen Gemeinde den „Maritimen Gottesdienst“ am Hafen in Dierhagen.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel

Keine strikten Regeln zu Streitthemen, mehr Gewissensfreiheit und ein Lobgesang auf die Liebe: Das Schreiben des Papstes zu Ehe und Familie öffnet neue Türen. Eine Revolution ist es nicht, aber Franziskus überrascht mit Selbstkritik und offenen Worten über Sex.

mehr
Mehr aus Ribnitz-Damgarten
Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist