Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 5 ° Sprühregen

Navigation:
Pastor zum stellvertretenden Posaunenobmann für MV ernannt

Leplow Pastor zum stellvertretenden Posaunenobmann für MV ernannt

Jens Haverland, Pastor der evangelischen Kirchengemeinde Semlow-Eixen, wurde mit einem Bläserkonzert in der Leplower Kirche in sein Amt eingeführt.

Voriger Artikel
Gedenken am Tag der Befreiung
Nächster Artikel
Zehn Jahre Hundesport in Semlow

Jens Haverland, Pastor der evangelischen Kirchgemeinde Semlow-Eixen, wurde zum stellvertretenden Posaunenobmann für MV ernannt

Quelle: Robert Niemeyer

Leplow. Jens Haverland, Pastor der evangelischen Kirchengemeinde Semlow-Eixen (Vorpommern-Rügen), ist am Sonntag zum stellvertretenden Posaunen-Obmann des Landes Mecklenburg-Vorpommern ernannt worden. Etwa 100 Bläser aus MV, Schleswig-Holstein und Hamburg spielten anlässlich des Einführungsgottesdienstes in der Leplower Kirche.

Bereits im März war Haverland vom Posaunenrat gewählt worden. Die Stelle wurde vakant, als Haverlands Vorgänger eine Pfarrstelle in der Ukraine antrat.

Jens Haverland ist zuständig für den Bereich Vorpommern. Der leitende Obmann Andreas Kunert aus Warin ist für Mecklenburg zuständig. Beide unterstützen den Landesposaunenwart Martin Huß, der das Konzert in Leplow leitete.

Haverlands Aufgaben sind vor allem administrativer Natur, etwa bei der Planung von Veranstaltungen oder bei der Erarbeitung des Jahresprogramms. In der Posaunenchorarbeit der Nordkirche gibt es zwei Werke. Eines davon ist Mecklenburg-Vorpommern.

Posaunenchor vor zwei Jahren gegründet

Kurz nach seinem Amtsantritt vor knapp zwei Jahren hatte Jens Haverland seiner Kirchengemeinde wieder einen Posaunenchor gegründet. 14 Mitglieder hat dieser bereits, zwölf davon hat er selbst musikalisch ausgebildet. Der 34-Jährige spielt seit seiner Kindheit Trompete.

Höhepunkt in diesem Jahr ist der 2. Deutsche Evangelische Posaunentag in Dresden. 22000 Anmeldungen liegen dafür bereits vor. Auch Jens Haverland wird mit seinem Chor vom 3. bis 5. Juni dabei sein.

Von Niemeyer, Robert

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel

Der Indierock-Musiker galt in den 80ern als wild und unberechenbar / Inzwischen ist der Dortmunder gelassener geworden / Am 6. Mai kommt er mit seiner Band und aktuellen Songs nach Rostock

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Ribnitz-Damgarten
Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist