Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 2 ° Sprühregen

Navigation:
Initiative drängt auf Abriss der alten Seefahrtschule

Wustrow Initiative drängt auf Abriss der alten Seefahrtschule

Einen Bürgerentscheid zur Zukunft der einstigen Seefahrtschule in dem Ostseebad auf dem Fischland fordert eine Interessengemeinschaft. Die bringt außerdem den Abriss des Restbestandes mit Ausnahme des Turms ins Spiel.

Voriger Artikel
Initiative plädiert für Abriss der alten Seefahrtschule in Wustrow
Nächster Artikel
Mehrheit verhindert Neubau am Wald

Es gibt eine neue Idee zur Umgestaltung der einstigen Seefahrtschule in Wustrow.

Quelle: Timo Richter

Wustrow. Der Widerstand gegen den geplanten Umbau der Reste der einstigen Seefahrtschule in Wustrow (Vorpommern-Rügen) scheint zu wachsen. Eine Interessengemeinschaft will sich mit den aktuellen Planungen nicht anfreunden und schlägt den Abriss der einstigen Ausbildungsstätte vor. Was auf dem Areal endgültig geschehen soll, das soll ein Bürgerentscheid bringen.

Der Investor Fred Muhsal aus Waren/Müritz will in dem Haupthaus und drei neuen Nebengebäuden 129 Wohnungen und Appartements bauen. Es sollen 399 neue Betten entstehen. Im Hauptgebäude soll sich ein öffentlich zugängliches Bistro befinden. Die Gemeindevertreter hatten im September den Aufstellungs- und Auslegungsbeschluss für das millionenschwere Vorhaben gefasst.

Viel zu wenig komme mit dem Vorhaben für das Fischland heraus, wettert Gunther Lübbe, der für eine Interessengemeinschaft mit „gut einem Dutzend“ Unterstützern spricht. „Das ist ein Jahrhundertprojekt, das kann man nicht einfach so abstimmen.“

Die Interessengemeinschaft drängt auf einen Bürgerentscheid für den Umbau der alten Seefahrtschule. Knapp 1100 Wahlberechtigte leben Lübbe zufolge in dem Ostseebad. „Wir brauchen erst mal zehn Prozent der Stimmen.“

Timo Richter

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Wustrow
In der Idee der Interessengemeinschaft „Neubebauung Seefahrtschule“ bleibt vom bestehenden Gebäude nur der Turm übrig.

Neue Idee setzt allein auf Wohnbebauung und öffentliche Einrichtungen / Bürgerentscheid gefordert / Gemeindevertreter haben Planverfahren bereits eröffnet

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Politik
Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist