Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Langendamm soll Löschteich bekommen

Langendamm Langendamm soll Löschteich bekommen

Für Wasserentnahmestelle wurden 50 000 Euro in Haushalt eingestellt

Langendamm. Wenn es im Ribnitz-Damgartener Ortsteil Langendamm brennt, dann kann das Löschwasser in einigen Bereichen knapp werden. Zwar gibt es drei Hydranten, die reichen aber nicht aus, um den Grundschutz in der gesamten Ortslage zu sichern, machte Gemeindewehrführer Steffen Harder bereits mehrfach deutlich. Grundschutz heißt: Im Umkreis von 300 Metern eines Gebäudes muss genügend Löschwasser vorhanden sein. Je nach Baudichte und Dachbeschaffenheit (Hartdach oder Schilf) müssen mindestens 48 bis 96 Kubikmeter Liter Wasser pro Stunde bereitgestellt werden können. Das Problem in Langendamm: Für zusätzliche Hydranten reicht der Querschnitt der vorhandenen Trinkwasserleitung nicht.

 

OZ-Bild

Auf einen Hydranten in der Wasserreihe bestehen wir.Udo Voß, Ortsbeiratsvorsitzender

Quelle:

Seit Jahren wird darüber diskutiert, wie man dem Problem beikommen kann. Die Stadtverwaltung hatte ein Planungsbüro damit beauftragt, Lösungsvarianten zu erarbeiten. Unterm Strich liegen nun drei Vorschläge auf dem Tisch, berichtete Hans-Dieter Hänsen (SPD/Grüne) in der Sitzung des Ortsbeirates Langendamm am Dienstagabend. So soll zum einen der Bodden angezapft werden. Dazu braucht man allerdings zwei Zufahrten, die es auch einem Feuerwehrauto mit schwerer Pumpe ermöglichen, dicht genug ans Wasser zu kommen. Der Hafenweg und ein Stichweg sollen dazu genutzt und entsprechend hergerichtet werden.

„Mit Angehörigen der Feuerwehr gab es bereits eine Begehung und man ist auch mit einem Feuerwehrfahrzeug, einen 24-Tonner, in den Hafenweg hineingefahren. Dabei wurde festgestellt, dass der geschottert werden müsste“, berichtet Hänsen. Um nicht nur auf das Wasser des Saaler Boddens angewiesen zu sein, ist außerdem der Bau eines Löschteiches vorgesehen, „und zwar in Form eines Erdteiches, der mit Kunststofffolie ausgelegt wird“, erläuterte Hänsen weiter.

Während für die Herrichtung der beiden Zuwegungen zum Saaler Bodden jeweils 15 000 Euro veranschlagt werden, würde der Löschwasserteich um die 50000 Euro kosten. Diese Summe sei bereits in den Haushalt 2017 eingestellt worden, berichtete Hänsen weiter.

Auf jeden Fall würde man mit diesen drei Maßnahmen weit unter den geschätzten Kosten bleiben, die noch Anfang des Jahres genannt wurden, als noch andere Varianten zur Lösung des Löschwasserproblems diskutiert wurden. Da wurde von 200000 Euro gesprochen. Wichtig sei es, so Ortsbeiratsvorsitzender Udo Voß (CDU/FDP), dass die drei Maßnahmen, auf die man sich nun geeinigt hat, auch zügig umgesetzt werden. „Da sollten wir regelmäßig in der Stadtverwaltung nachhaken.“

Unabhängig davon plädieren die Langendammer dafür, einen vierten Hydranten zu installieren, nämlich in der Waldreihe. „Wenn es da brennt, müssen Schlauchverbindungen hergestellt werden. Der Schlauchwagen der Feuerwehr steht aber in Klockenhagen. Bis der hier ist, würde zu viel Zeit vergehen. Deshalb wäre ein Hydrant in der Waldreihe so wichtig, auch wenn er nicht die notwendige Kapazität hätte.“ Das sieht auch Udo Voß so. „Die ersten Minuten eines Brandes sind entscheidend. Es wäre deshalb gut, wenn wir in der Waldreihe einen Hydranten hätten. Auf den sollten wir bestehen.“

Falko Bogumil gehört zu den Einwohnern von Langendamm, die in der Waldreihe wohnen. Er sagte, er würde sich um einiges sicherer fühlen, wenn ein Hydrant installiert werden würde. Er erinnerte daran, dass es in der Waldreihe etliche reetgedeckte Häuser gebe, da zähle im Falle eines Brandes jede Minute. „Für die Erstversorgung mit Löschwasser wäre ein Hydrant schon sehr wichtig“, so Bogumil

Edwin Sternkiker

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Ribnitz-Damgarten

„Der Haushalt macht zum ersten Mal unzufrieden und ratlos.Petra Waack, Leiterin Finanzverwaltungsamt

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Politik
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Leserbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.