Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Rad-Gehweg entlang der L 22 kostet 800000 Euro

Klockenhagen Rad-Gehweg entlang der L 22 kostet 800000 Euro

Bevor Bauarbeiten zwischen Klockenhagen und Neu Hirschburg starten, wird gerodet / Die Baumfällarbeiten beginnen Dezember

Voriger Artikel
Bebauung des Borner Holms vor finaler Abstimmung
Nächster Artikel
Sportler müssen ab 2017 mehr für Hallenmiete zahlen

Bevor gebaut werden kann, müssen unter anderem in diesem Abschnitt des künftigen Rad-Gehweges zwischen Neu Hirschburg und Klockenhagen Bäume gefällt werden. FOTOS: EDWIN STERNKIKER

Klockenhagen. . Jetzt glaubt es auch der letzte skeptische Klockenhäger und Hirschburger: Der Rad- Gehweg entlang der Landesstraße 22 wird gebaut. „Es gibt kein Zurück mehr. Die Aufträge sind vergeben“, sagte Anke Bende vom Stadtbauamt Ribnitz-Damgarten in der Sitzung des Ortsbeirates Klockenhagen am Mittwochabend. Und Vorsitzende Kathrin Prange ergänzte: „Der Sekt ist schon kalt gestellt.“

 

OZ-Bild

Der Sekt ist schon kaltgestellt. Kathrin Prange Vorsitzende Ortsbeirat

Quelle:

Damit hatten die beiden auf die Frage eines Einwohners reagiert. Der wollte nämlich wissen, ob nicht doch noch was dazwischen kommen kann.

Warum jemand so eine Frage stellt, wird verständlich, wenn man bedenkt, dass der Rad-Gehweg zwischen Klockenhagen und Neu Hirschburg seit mehr als 20 Jahren ein Thema ist und sich damit das Prädikat „Dauerbrenner“ redlich verdient hat. So lange wird hin- und herdiskutiert, sind Pläne gemacht und mehrfach Termine für den Baubeginn genannt worden, die dann aber ebenso oft wieder verschoben wurden.

In all den Jahren haben betroffene Anwohner immer wieder das Fehlen eines Gehweges entlang der vielbefahrenen L 22 beklagt, weil sie um die Sicherheit ihrer Kinder fürchteten.

Jetzt geht es also wirklich los, nämlich im Dezember mit dem Roden von Bäumen und Büschen entlang der Trasse des künftigen Rad-Gehweges, erläuterte Anke Bende in der gut besuchten Sitzung des Ortsbeirates.

Sie sagte weiter: „Das Ortsbild wird sich durch diese Rodungen stark verändern. Aber es werden auch wieder massenweise neue Bäume gepflanzt zwischen Klockenhagen und Neu Hirschburg.“

Mit den Bauarbeiten selbst soll es dann im Februar/ März kommenden Jahres losgehen. Das Straßenbauamt Stralsund als Baulastträger investiert rund 800000 Euro in den 2,25 Kilometer langen Weg.

Auf die Frage eines Einwohners, wie der denn aussehen wird, erläuterte die Bauamtsmitarbeiterin: Im Abschnitt zwischen Neu Hirschburg und der Galerie BlackBox in Hirschburg wird der Weg 2,50 Meter breit sein und asphaltiert werden. Im Bereich zwischen Hirschburg und Klockenhagen, Höhe Freilichtmuseum, wird er eine Betonsteinpflasterung (grau) erhalten. Dort wird der Weg dann einschließlich Sicherheitsstreifen 3,25 Meter breit sein.

Um nicht mit der Bäderregelung zu kollidieren, wird angestrebt, den Weg bis zum 30. Juni kommenden Jahres fertigzustellen.

Wie Anke Bende weiter mitteilte, habe das Straßenbauamt alle Hinweise und Änderungswünsche von Anwohner in die Pläne eingearbeitet, da sei es unter anderem um breitere Zufahrten zu den Privatgrundstücken gegangen.

Um das Regenwasser in den Griff zu bekommen, war ursprünglich vorgesehen, in einigen Abschnitten der Landesstraße das Gefälle zu verändern. Deshalb sollten Teile des Straßenbelages erneuert werden.

Von der Erneuerung der Straße in bestimmten Abschnitten habe das Straßenbauamt Stralsund nun jedoch Abstand genommen, erläuterte Anke Bende den Ausschussmitgliedern und Einwohnern. Statt dessen soll nun die Schwarzdecke der Straße komplett erneuert werden. Diese Arbeiten sollen 2018 über die Bühne gehen, möglicherweise aber auch bereits schon im Herbst 2017.

Edwin Sternkiker

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel

Landrat weist Vorwürfe wegen Versäumnissen im Breitbandausbau als auch zu vermeintlichem Stellenabbau in der Ex-Kreisstadt zurück

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Politik
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Leserbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.