Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 2 ° Sprühregen

Navigation:
Schnelles Internet: Kreis stellt acht Fördermittelanträge

Ribnitz-Damgarten Schnelles Internet: Kreis stellt acht Fördermittelanträge

Die Stadt Ribnitz-Damgarten hofft darauf, in fünf Ortsteilen mit Breitbandausbau voranzukommen.

Voriger Artikel
Neue Erhebung von Mietkosten
Nächster Artikel
Rettungswache wird zu Wohnhaus

Der Landkreis Vorpommern-Rügen will den Ausbau des schnellen Internets vorantreiben.

Quelle: Dpa/peter Kneffel

Ribnitz-Damgarten. Der Landkreis Vorpommern-Rügen will die flächendeckende Versorgung mit schnellem Internet forcieren und damit bis 2018 überall eine Übertragungsgeschwindigkeit von bis zu 50 Megabit pro Sekunde ermöglichen. Das Geld dafür soll aus Förderprogrammen des Bundes und des Landes kommen. Der Nachholbedarf ist riesig, denn gerade mal etwas mehr als die Hälfte aller Haushalte in Vorpommern-Rügen hat derzeit die Möglichkeit eines 50-Megabit-Anschlusses.

Im Bereich des Festlandteils des Landkreises Vorpommern-Rügen soll der Breitbandausbau regional vorangetrieben werden. Dafür seien insgesamt acht Fördermittelanträge bei der Bundesförderung gestellt worden, sagte Hubert Enders, Breitbandbeauftragter des Landkreises.

Ribnitz-Damgarten befindet sich gemeinsam mit Saal, Fuhlendorf und Pruchten in einem Projektgebiet. Die Bernsteinstadt hofft aufgrund der Initiative des Landkreises in den fünf Ortsteilen Langendamm, Dechowshof, Beiershagen, Klein Müritz und Neuheide schnelles Internet zu bekommen.

Von Anika Wenning

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Politik
Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist