Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 17 ° Regenschauer

Navigation:
Polizei jagt Sextäter in Lütten Klein

Rostock Polizei jagt Sextäter in Lütten Klein

Ein bislang unbekannter Mann hat dort am Dienstag vier Mädchen im Alter von neun bis 13 Jahren belästigt

Rostock. Die Polizei in Rostock warnt vor einem bislang unbekannten Sex-Täter, der in Lütten Klein und Evershagen unterwegs ist: Der Mann habe, so das Polizeipräsidium, am Dienstag gleich mehrfach junge Mädchen belästigt und versuchte offenbar auch, sie zu entführen. „Die Taten ereigneten sich zwischen 13.30 Uhr und 15 Uhr“, sagt Christian Bochow, Sprecher des Polizeipräsidiums Rostock. Vier Anzeigen seien seitdem bei der Polizei eingegangen. Die Ermittler können bislang nicht ausschließen, dass der Täter noch mehr Kinder belästigt hat.

 

OZ-Bild

Strafen und Statistik

10 Jahre Haft drohen dem Sextäter von Lütten Klein und Evershagen im Falle einer Festnahme und Verurteilung wegen sexuellen Missbrauchs von Kindern.

Bereits der Versuch ist strafbar.

36 Fälle von sexuellen Missbrauch an Kindern ereigneten sich laut Polizeistatistik 2015 in Rostock. Die meisten dieser Taten fanden im

Familien- oder Bekanntenkreis statt.

Zum Tathergang machen die Fahnder bisher nur wenige Angaben: „Die unbekannte männliche Person folgte den Kindern ins Treppenhaus ihrer Wohnhäuser, sprach sie dort an und hielt sie fest“, sagt Bolchow. Was genau der Mann den Mädchen dort antat, will die Polizei nicht sagen – das sei sogenanntes Täterwissen. Details vorab an die Öffentlichkeit zu geben, könnte die Ermittlungen gefährden.

Nur so viel bestätigt der Behördensprecher: „Seine Handlungen waren eindeutig sexuell motiviert.“ Seine Kollegin Isabel Wenzel ergänzt: „Dass ein Täter den Kindern vor ihren Haustüren auflauert und wartet, bis sie aufschließen – so etwas gab es noch nicht.“ Die Opfer sind laut Polizeibericht im Alter von neun bis 13 Jahren. Die Mädchen hätten sich allesamt gegen den Angreifer zur Wehr gesetzt: „Nur dem beherzten Auftreten der Kinder ist es zu verdanken, dass weitere Handlungen des Täters verhindert werden konnten und er aus den Treppenhäusern flüchten musste“, sagt Bolchow.

Die Beamten listen in ihrer Warnung an die Öffentlichkeit gleich eine Reihe von Tatorten auf: Der Mann soll unter anderem in der Nordahl- Grieg-Straße, der Ehm- Welk- und der Henrik-Ibsen-Straße unterwegs gewesen sein, zudem auch an der Turkuer Straße. „Die Fahndung nach dem Mann läuft auf Hochtouren“, so Bolchow. Alle Beamten seien über die Vorfälle informiert worden, auf Streifen halten die Polizisten gezielt Ausschau – unter anderem nach einem silber-farbenen Auto, mit dem der Mann unterwegs gewesen sein soll. Von den Kindern liegt zudem ein genaue Beschreibung des Angreifers vor: Der Mann soll zwischen 30 und 40 Jahren alt sein. Er wird als 1,80 Meter groß und schlank beschrieben. Die Polizei betont, dass sie von einem deutschen Täter ausgeht. Der Mann trug ein helles Base-Cap und ein weißes T-Shirt mit schwarzer Aufschrift. „Zeugen, die die beschriebene Personen am Dienstag oder in den Tagen zuvor in Lütten Klein oder Evershagen gesehen haben, können sich an jede Polizeidienststelle im Land wenden“, betont Wenzel. Insbesondere interessieren sich die Ermittler dafür, ob der Mann noch mit weiteren Kindern gesehen wurde. „Auch Hinweise auf das Auto können uns helfen.“ Nicht nur in Rostock, auch in Schwerin sucht die Polizei nach Sextätern: Dort wurde bereits im Dezember ein Elfjähriger auf einem Spielplatz missbraucht. Gestern setzte die Staatsanwaltschaft in dem Fall 3000 Euro Belohnung für Hinweise auf den Täter aus.

Hinweise: ☎ 038208 / 8 88 22 22

Andreas Meyer

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
vian-les Bains

Für Joachim Löw ist Bundestrainer ein Traumjob. Sein zehnjähriges Dienstjubiläum möchte der 56-Jährige am liebsten mit dem EM-Titel feiern. Vor dem Turnierstart spricht Löw über seine Beziehung zu Frankreich, Kapitän Schweinsteiger, Favoriten und den Tunnelblick.

mehr
Mehr aus Ribnitz-Damgarten
Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Leserbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.