Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 3 ° wolkig

Navigation:
Rothirschgeweih holt bei Trophäenschau Gold

Trinwillershagen Rothirschgeweih holt bei Trophäenschau Gold

Förster Ralf Moritz hatte den verendeten Hirsch im Barther Stadtforst gefunden. Er war vermutlich bei einem Revierkampf tödlich verletzt worden.

Voriger Artikel
Einbrüche bei Abbruchfirma und in Apotheke
Nächster Artikel
Erkundungstour durch Wald und Moor

Christian Haß präsentiert den Hingucker der Trophäenschau, das Geweih eines Rothirsches.

Quelle: Volker Stephan

Trinwillershagen. Bei der Tagung der Hegegemeinschaft „Ferdinand von Raesfeld“ am Wochenende in Trinwillershagen (Vorpommern-Rügen) drehte sich vieles um die Statistik. So sei der Plan des Jagdjahres beim Damwild zu 100 Prozent erfüllt worden, beim Rotwild nur zu 89 Prozent, erklärte Vorsitzender Christian Haß. Insgesamt wurden 400 Stück Rotwild erlegt, der Plan hatte 445 vorgesehen. 

Ein Hingucker der Trophäenschau war das prächtige Geweih eines mindestens zwölf Jahre alten Rothirsches. Förster Ralf Moritz hatte das verendete Tier im Barther Stadtforst gefunden. „Wahrscheinlich war es bei einem Revierkampf tödlich verletzt worden“, vermutete Christian Haß. Die Bewertungskommission der Hegegemeinschaft hatte die Trophäe dann auf 229 Punkte taxiert – das reichte für eine Goldmedaille.

Von Edwin Sternkiker

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Ribnitz-Damgarten
Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist