Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Schule Demmler-Straße: Mängelliste wird erstellt

Ribnitz-Damgarten Schule Demmler-Straße: Mängelliste wird erstellt

Nächste Woche soll die Liste vorliegen / Schadstoffprüfung auch am Schulstandort in der Straße Am Mühlenberg

Ribnitz-Damgarten. Im Fall der maroden Grundschule in der Ribnitzer Demmler-Straße (die OZ berichtete) kommt offenbar Bewegung. Wie Bürgermeister Frank Ilchmann (parteilos) mitteilte, habe es gestern ein Gespräch mit der Schulleitung der Bernsteinschule gegeben. Man habe sich darauf geeinigt, dass seitens der Schule eine Mängelliste erstellt werden solle.

 

OZ-Bild

„Die Untersuchung ist ein Schritt nach vorne. Aber wir brauchen Geld. Und wir müssen wissen, wo es liegt.“Christina Bonke, Leiterin der Bernsteinschule

Quelle:

Die soll bereits in der kommenden Woche vorliegen. „Wir werden dann Gutachter damit beauftragen, zu prüfen, ob und in welchem Umfang Gefährdungen für Schüler und Lehrer vorliegen“, sagte der Ribnitz- Damgartener Verwaltungschef. Er rechne damit, dass in vier bis sechs Wochen Ergebnisse vorliegen. Klar sei aber auch, so Ilchmann, dass es nicht allein um die Beseitigung einzelner Mängel gehe, sondern um die grundsätzliche Frage, wie der bauliche Zustand der städtischen Schulen grundlegend verbessert werden kann. Damit befasse man sich seit einigen Jahren. Er und Bauamtschef Heiko Körner verweisen darauf, dass die Stadtverwaltung das Thema Schulen im Zusammenhang mit Bemühungen um Fördermittel aus dem Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung (Efre) ganz oben auf die Prioritätenliste gesetzt habe. Beim Projekt Bildungs-Campus Ribnitz-West geht es um Investitionen in Höhe von acht Millionen Euro. In diesem Zusammenhang muss auch geklärt werden, ob die Grundschule in der Demmler- Straße saniert oder abgerissen und durch einen Neubau ersetzt werden soll. Am Schulstandort Damgarten geht es um vier Millionen Euro. Solche Millionenvorhaben könne man nicht nebenbei aus dem Ärmel schütteln, machte Körner in der Sitzung des Bauausschusses am Donnerstagabend deutlich. Man sei auf dem Weg. In diesem Jahr bestehe die Aufgabe darin, für den Bildungs-Campus Ribnitz-West ein Konzept zu erarbeiten.

„Das ist ein Schritt nach vorne“, sagte Christina Bonke, Schulleiterin der Bernsteinschule, zu den Bemühungen der Verwaltung, schnellstmöglich die Mängel zu untersuchen. Neben der Demmler-Straße solle auch das Schulgebäude in der Straße Am Mühlenberg einer Schadstoffuntersuchung unterzogen werden. Bonke wolle zudem die Eltern der Kinder bei einem Elternstammtisch regelmäßig über die aktuellen Entwicklungen unterrichten.

Mittlerweile ist das Thema auch auf höchster politischer Ebene im Land angekommen. Ministerpräsident Erwin Sellering, am Donnerstagabend im Stadtkulturhaus darauf angesprochen, konnte allerdings auch keine Versprechungen machen. „Ein Schulneubau ist nicht ganz so einfach“, sagte der SPD-Politiker. Christina Bonke hatte den Landeschef um eine „unkonventionelle Lösung“ gebeten. „Wir brauchen Geld, und wir müssen wissen, wo es liegt.“

Von Edwin Sternkiker und Robert Niemeyer

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Greifswald
Die Kostüme von Anselm Rühl (l.) und Janek Pallas (r.) sind noch nicht zu 100 Prozent authentisch. Doch bislang befindet sich das Stück, in dem auch Claudius Muth, Kay-Uwe Nakowsky sowie Lena und Sophie Kolberg (hintere Reihe v.l.) mitspielen, noch im Probenstadium.

Verantwortung, Orientierung, Ökologie und Gerechtigkeit: In dem Stück der Martinschule steckt ein Jahr Arbeit / Auch Neuntklässler mit geistiger Behinderung spielen mit

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Ribnitz-Damgarten
Beilagen
Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Seite "Helfen bringt Freude" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Helfen bringt Freude“ 2015-11-30 de Aktion Helfen bringt Freude Seit 27 Jahren engagieren sich unsere Leser zusammen mit der OZ für sozial schwache Familien, Kinder sowie gemeinnützige Projekte in Mecklenburg-Vorpommern. Wie Sie in diesem Jahr helfen können, erfahren Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Leserbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.