Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 6 ° Regenschauer

Navigation:
Sonnabend: Rocker und Shopper im Zentrum erwartet

Ribnitz-Damgarten Sonnabend: Rocker und Shopper im Zentrum erwartet

Für die 10. Shoppingnacht sind Markt und Lange Straße stundenlang gesperrt / Einbahnstraßenregelungen gelten in der Zeit nicht

Voriger Artikel
Strick-Schal soll rund um die Marienkirche reichen
Nächster Artikel
Ortsdurchfahrt wird erneuert

In den vergangenen neun Jahren kam das „Shoppen und Rocken“ bis Mitternacht gut bei den Besuchern an.

Quelle: Anika Wenning

Ribnitz-Damgarten. Rocken und shoppen: Am Sonnabend wird die Lange Straße zur Einkaufs- und Tanzmeile. Die 10. Shoppingnacht beginnt um 19 Uhr und endet um Mitternacht.

Und damit niemandem langweilig wird, während Einkaufstüten von Geschäft zu Geschäft getragen werden, hat Veranstalter Jörg Maletz sechs Bands auf fünf Bühnen nach Ribnitz geholt.

Auch wenn nicht alle Läden ihre Türen für die Shoppingnacht öffnen, die auf dem Flyer stehen – knapp 50 Händler und Gewerbetreibende sind dabei. Da können sich Modebewusste ihre Haare im Friseursalon von Jeanette Hotaß in Form bringen lassen oder im Bastelladen von Antje Bauschke einer Stammkundin dabei zusehen, wie sie ein Ölbild entstehen lässt. Auch in der Bernsteingalerie E von Uta Erichson entsteht Kunst: „Unserem Goldschmied kann über die Schultern geschaut werden.“

Fünf Bands spielen zwischen 20 und 24 Uhr. Die Gruppe „Sanddorn“ rockt am Rostocker Tor, „Mr. Fricks“ in der Neuen Klosterstraße, „Joker“ in der Langen Straße vor dem Jeans Master und „Lisa & Frank“

vor dem Kaufhaus Stolz. Auf der Hauptbühne am Markt wechseln sich die Bands „Memory“ und „Snart“ ab.

Und damit die Rocker und Shopper sicher durch die Nacht kommen, wird zwischen 17.30 Uhr und 1 Uhr die Lange Straße vom Rosengarten bis zum Rostocker Tor gesperrt. Auch die Neue Klosterstraße, Am Markt und der Markt sind in der Zeit nicht passierbar. Dafür werden die Einbahnstraßenregelungen in der Mauerstraße, Heiligengeiststraße, Predigerstraße und Alte Klosterstraße für den Zeitraum aufgehoben. Bereits ab 8 Uhr ist die Innenseite des Marktes gesperrt, ab 17 Uhr gilt für den gesamten Markt Halteverbot – dafür gibt es kostenlose Parkplätze im Bürgermeistergarten. Die Bushaltestelle Am Markt zieht für die Zeit der Sperrung an die Straße Am See im Bereich Hafen um.

caro

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Kühlungsborn
Inge von Zahn (Zweite von links) hat in Kühlungsborn mit Roswitha Mehl (rechts neben ihr) den Seniorentanz aufgebaut. Renate Scheidt (l.), die Vorsitzende des Bundesverbandes Seniorentanz, überreichte die Ehrenurkunde. Auch Landesverbandsvorsitzende Dana Schestag gratulierte.

Die frühere Kühlungsbornerin wurde bei einem Kurzurlaub für ihr Engagement im Seniorentanz geehrt

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Ribnitz-Damgarten
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Leserbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.