Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 3 ° heiter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Abstiegskampf in der Landesklasse

Marlow Abstiegskampf in der Landesklasse

Morgen empfängt Aufsteiger und Tabellenschlusslicht BSG ScanHaus Marlow im Derby den SV Barth.

Marlow. André Hofhansel war nicht zufrieden. „Unsere Fehlerquote war einfach zu hoch“, meinte der Trainer des SV Barth nach dem 4:4 im Heimspiel gegen die HSG Warnemünde.

OZ-Bild

Morgen empfängt Aufsteiger und Tabellenschlusslicht BSG ScanHaus Marlow im Derby den SV Barth.

Zur Bildergalerie

Wer glaubt, dass es ein Selbstläufer wird, kann gleich zu Hause bleiben.“André Hofhansel, Trainer SV Barth

Vielleicht können wir ja gerade im Derby den Bock umstoßen.“ Frank Druckrey, Trainer BSG SH Marlow

Die Vinetastädter wollten mit einem Sieg die Abstiegsplätze der Fußball-Landesklasse IV verlassen, blieben jedoch auf dem neunten Tabellenrang. „Natürlich müssen wir dringend Punkte gegen den Abstieg einfahren, aber das wussten wir alle vorher“, meinte Hofhansel deshalb vor dem Derby am Samstag (15 Uhr) bei der BSG ScanHaus Marlow.

Die Barther „Probleme“ – der SVB steht nur aufgrund des schlechteren Torverhältnisses auf einem Abstiegsplatz – hätte man in Marlow gerne. Bei der BSG ist die Aufstiegseuphorie nach dem 9.

Spieltag schon längst verflogen. Nur sechs Tore erzielten die Marlower, kassierten dagegen schon 50 Gegentreffer und stehen mit nur einem Punkt abgeschlagen am Tabellenende. Zuletzt kassierte man eine 0:7-Klatsche beim FC Förderkader Rene Schneider II.

Kommt das prestigeträchtige Derby bei der BSG deshalb zur Unzeit? Das sieht BSG-Trainer Frank Druckrey anders: „Wir haben zwar bislang keine gute Saison gespielt, aber Derbys haben ja bekanntlich ihre eigenen Gesetze und vielleicht können wir ja gerade hier den Bock umstoßen.“ Druckrey weiß auch schon, wo er mit seinem Team ansetzen will: „Es ist ganz einfach. Wir müssen unsere Chancen in Tore ummünzen und am besten gleich die erste Möglichkeit nutzen.“

Die Effektivität, die der Aufsteiger aus der Grünen Stadt noch sucht, haben die landesklasseerfahrenen Barther trotz eines schwachen Auftritts gegen Warnemünde zuletzt an den Tag gelegt. „Wir waren in der Offensive wirklich sehr effektiv“, betont André Hofhansel, nimmt seine Mannschaft vor dem Derby aber zugleich in die Pflicht: „Wer glaubt, dass es ein Selbstläufer wird, kann gleich Zuhause bleiben. Wir werden die Jungs auf das Spiel einstellen und hoch motiviert sein.“ Seine Taktik für das Derby will Hofhansel noch nicht verraten, doch der Barther Coach hatte den Lokalrivalen in den vergangenen Wochen zweimal beobachtet.

Zuletzt hatten beide Teams sich in einem Pflichtspiel vor mehr als zwei Jahren gegenüber gestanden. Im Kreispokalfinale gewann damals der BSG-Vorgängerclub VfB Marlow mit 2:1. Zweifacher Torschütze damals: Frank Druckrey. Der ehemalige Torjäger muss am Samstag einmal mehr auf wichtige Spieler verzichten. So fehlt neben dem Langzeitverletzten Christof Tews auch Torsteher Maik Schumacher.

André Hofhansel kann dagegen aus dem Vollen schöpfen: „Wenn sich keiner mehr verletzt, haben wir alle Mann an Deck.“ So wird auch Torwart Yannic Hamann wieder zwischen den Pfosten stehen. „Wir wollen unbedingt drei Punkte“, sagen beide Trainer unisono, doch André Hofhansel, der selbst für die Ü 50-Oldies der BSG kickt, drückt den Marlowern nach dem Spiel auch wieder die Daumen: „Es wäre doch geil, wenn beide Teams in der Liga bleiben. Schließlich sind solche Derbys doch das Salz in der Suppe.“

Spieltag und Tabelle

Landesklasse, Staffel IV

10. Spieltag

BSG SH Marlow - SV Barth 1950 Sa., 15.00

Rostocker FC II - Dummerstorf Sa., 14.00

HSG Warnemünde - PSV Rostock Sa., 15.00

SV Rövershagen - LSG Elmenorst Sa., 15.00

FSV Kritzmow - War. Papendorf Sa., 15.00

Hafen Rostock - FSV Bentwisch So., 14.00

Einheit Tessin - FK R. Schneider II So., 14.00

1. PSV Rostock 9 15:6 22
2. SV Hafen Rostock 9 29:13 20
3. FK Rene Schneider II 9 27:16 16
4. FSV Kritzmow 9 22:18 16
5. SV Rövershagen 9 22:21 16
6. Einheit Tessin 9 25:15 15
7. FSV Bentwisch 9 24:19 12
8. FSV Dummerstorf 9 12:10 12
9. SV Barth 9 16:19 12
10. HSG Warnemünde 9 23:20 11
11. Rostocker FC II 9 19:20 9
12. Warnow Papendorf 9 23:27 9
13. LSG Elmenhorst 9 9:18 6
14. ScanHaus Marlow 9 6:50 1

Rainer Müller

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Stralsund

Fußballer vom Sund unterliegen in der Landesklasse mit 0:2 / Stürmer Hannes Brose als Torwart aufgeboten

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Sport Ribnitz-Damgarten
Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Leserbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.