Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Erste Niederlage für den Spitzenreiter

Rostock Erste Niederlage für den Spitzenreiter

Tabellenführer PSV Ribnitz-Damgarten hat die erste Niederlage in der Schach-Bezirksliga Mitte hinnehmen müssen.

Rostock. Tabellenführer PSV Ribnitz-Damgarten hat die erste Niederlage in der Schach-Bezirksliga Mitte hinnehmen müssen. Bei Makkabi Rostock unterlagen die Bernsteinstädter mit 3:5, bleiben aber weiter ganz vorn. Das Rennen um den Aufstieg in die Landesliga bleibt weiter offen. Die Punkte für den PSV holten Udo Zierke und Dieter Ehrich mit ihren Siegen sowie Horst Klugmann und Klaus Eckermann, die sich von ihren Kontrahenten jeweils mit einem Remis trennten. Die zweite Mannschaft der Ribnitz-Damgartener unterlag in der Bezirksklasse Mitte ebenfalls. Bei der SG Teterow/Güstrow II hieß es nach den vier Partien 1,5 zu 2,5.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Trinwillershagen/Ribnitz-Damgarten

Trin zu Gast in Gnoien / PSV reist nach Greifswald

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Sport Ribnitz-Damgarten
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.