Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 17 ° Gewitter

Navigation:
Erste Pokalrunde: SVB hat Heimspiel gegen Tessin, Marlow zieht Freilos

Rostock Erste Pokalrunde: SVB hat Heimspiel gegen Tessin, Marlow zieht Freilos

Der Landesfußballverband Mecklenburg-Vorpommern hat die erste Runde Landesklassepokal West ausgelost. Demnach darf sich der SV Barth 1950 über ein Heimspiel freuen.

Rostock. Der Landesfußballverband Mecklenburg-Vorpommern hat die erste Runde Landesklassepokal West ausgelost. Demnach darf sich der SV Barth 1950 über ein Heimspiel freuen. Zu Gast wird der TSV Einheit Tessin sein. Gespielt wird am 3. September. Anpfiff zu dieser Begegnung ist um 14 Uhr.

Erst später wird hingegen die BSG ScanHaus Marlow in diesen Wettbewerb einsteigen. Die Fußballer aus der Grünen Stadt haben – ebenso wie 25 weitere Mannschaften – in dieser Ausscheidungsrunde ein Freilos.

Spiele der Ausscheidungsrunde:

SV Barth - TSV Einheit Tessin, SV Dabel - SG Carlow, SG Einheit Crivitz - FC Aufbau Sternberg, MSV Lübstorf - FSV Dummerstorf (alle Spiele am Sonnabend, 3. September), VfL Blau-Weiß Neukloster - SV Hafen Rostock, FSV Strohkirchen - SV Siggelkow (beide Spiele am Sonntag, 4. September).

msz

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Warnemünde/Bentwisch

Beim 1:12 im Test gegen Schönberg offenbart Fußball-Landesligist Warnemünde große Abwehrschwächen

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Sport Ribnitz-Damgarten
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.