Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Ex-Landesmeister Bützow zieht sich zurück

Ex-Landesmeister Bützow zieht sich zurück

Neben dem sportlichen Absteiger Bad Doberaner SV II wird auch der TSV Bützow die MV-Liga verlassen.

Neben dem sportlichen Absteiger Bad Doberaner SV II wird auch der TSV Bützow die MV-Liga verlassen. „Wir werden definitiv nicht für die MV-Liga melden und freiwillig absteigen“, wird TSV-Abteilungsvorstand Steffen Maegdefessel in der „Schweriner Volkszeitung“ zitiert.

2011 und 2014 war Bützow Landesmeister, doch im Sommer 2015 hatten viele Leistungsträger den Klub verlassen. Vom Rückzug profitiert der Tabellenvorletzte, Schwaaner SV, der nun doch in der höchsten Landesspielklasse bleiben darf.

Meldetermin für die MV-Liga ist der 30. April. Der letzte Spieltag in der Ostsee-Spree-Liga steigt jedoch erst am 7. Mai. Erst dann entscheidet sich endgültig, welche Vereine in der Saison 2016/17 in der MV-Liga dabei sind.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Sport Ribnitz-Damgarten
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.