Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
Freizeitliga

Freizeitliga

23 Titel in der Fußball-Freizeitliga Nordvorpommern hat Rekordmeister KVG Blau-Weiß Damgarten bisher feiern Können. Die Mannschaft ist zudem am längsten dabei.

23 Titel in der Fußball-Freizeitliga Nordvorpommern hat Rekordmeister KVG Blau-Weiß Damgarten bisher feiern Können. Die Mannschaft ist zudem am längsten dabei. In die neue Saison geht der TSV Wustrow als Titelverteidiger.

Gespielt wird immer am Mittwochabend. Nach 26 Spieltagen wird der neue Titelträger dann spätestens am 20. September feststehen.

1. Spieltag, heute, 18.30 Uhr:

SG Wöpkendorf - SV Gelbensander Grashoppers, SG Blau-Weiß Ahrenshagen - PSV Ribnitz-Damgarten, SV Volkssport Böhlendorf - Fuhlendorfer SV 96, BSV Löbnitz 53 - SV Darßer Kicker, SG Einheit Kenz - KVG Blau-Weiß Damgarten, Ribnitzer SV 1919 - TSV Wustrow.

19.00 Uhr: SV Barth 1950 - BSG ScanHaus Marlow

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Ribnitz-Damgarten
Michael Jacobsen, mit elf Toren erfolgreichster Werfer beim RHV, läuft sich in dieser Situation in der Schweriner Abwehr fest.

Handballer verlieren in der MV-Liga erneut – diesmal gegen die Schweriner Reserve / Torhüter Tobias Kleinecke verletzt

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Sport Ribnitz-Damgarten
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.