Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 5 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Freizeitliga: Wustrow eilt von Sieg zu Sieg

Ribnitz-Damgarten Freizeitliga: Wustrow eilt von Sieg zu Sieg

Spitzenreiter siegt souverän in Gelbensande / Der amtierende Meister aus Barth patzt

Ribnitz-Damgarten. Die größte Überraschung am 20. Spieltag der Fußball-Freizeitliga ist den Darßer Kickern gelungen. Sie trotzten dem SV Barth ein 2:2 ab.

Bei den Torjägern schraubte André Teuerling von der BSG ScanHaus Marlow sein Trefferkonto auf 26 Saisontore hoch. Er führt die Wertung vor seinem Teamkameraden Rainer Müller (22), Hannes Plath (18, TSV Wustrow) und Sven Stürmer (17, BSV Löbnitz) an.

SV Darßer Kicker – SV Barth 1950 2:2 (1:2). Tore: 0:1 Achim Fritzsche (8.), 1:1 Markus Siemon (11.), 1:2 Fritzsche (22.), 2:2 René Jürgens (35.) Mit einer Rumpftruppe angetreten rauften sich die Gastgeber zusammen und boten dem amtierenden Meister aus Barth ordentlich Paroli. Zweimal glichen die Darßer einen Rückstand aus und sicherten sich einen verdienten Punkt.

SG Wöpkendorf – Fuhlendorfer SV 96 4:0 (1:0). Tore: 1:0 Hagen Ruß (7. ET), 2:0 Daniel Deutschmann (35.), 3:0 Uwe Baranowski (37.), 4:0 Deutschmann 51. Foulneunmeter)

„Wir haben viel zu viele Chancen ausgelassen“, ärgerte sich SGW-Mannschaftsleiter Frank Poppe trotz des klaren Sieges. Die Gastgeber benötigten die Hilfe der Gäste, um in Führung zu gehen.

SV Volkssport Böhlendorf – BSV Löbnitz 53 4:4 (1:2). Tore: 0:1 Mathias Austerhoff (2.), 0:2 Sven Stürmer (9.), 1:2 Mario Kühl (26.), 1:3 Stürmer (33.), 2:3, 3:3 Steffen Beckmann (40., 51.), 4:3 Heiko Pauli (57.), 4:4 René Tilse (60. ET) Zunächst in Unterzahl angetreten lieferten die Löbnitzer ein starkes Spiel und führten lange Zeit verdient. Erst als den Gästen die Kräfte ausgingen, konnte Böhlendorf das Ergebnis drehen, ehe sich die Hausherren in der Schlussminute mit einem Eigentor selbst um den Sieg brachten.

SV Gelbensander Grashoppers – TSV Wustrow 2:6 (0:2). Tore: 0:1 Christian Uhlich (15.), 0:2 Michael Alex (21.), 0:3 Uhlich (35.), 0:4 Sven Malle (41.), 1:4 Christian Hager (43.), 1:5 Mathias Naujek (48.), 2:5 Marc Rusch (53.), 2:6 Naujek (60.)

Den achten Sieg in Folge fuhr der Tabellenführer in Gelbensande ein. Dabei ließen die Wustrower noch viele Torchancen ungenutzt.

SG Blau-Weiß Ahrenshagen – BSG ScanHaus Marlow 1:7 (0:3). Tore: 0:1 André Teuerling (11.), 0:2, 0:3, 0:4, 0:5, 0:6 Rainer Müller (23., 25., 35., 37., 45.), 1:7 Teuerling (59.), 1:7 Robin Dikow (60.+1) Die Ahrenshäger hielten nur anfangs dagegen. Später machten sie es den Gästen zu einfach, die Tore zu erzielen. Marlow festigte mit dem Sieg den zweiten Tabellenrang.

SG Einheit Kenz – PSV Ribnitz-Damgarten 0:0

Ein torloses Spiel der besseren Sorte zeigten beide Seiten vor knapp 60 Zuschauern. Die Protagonisten geizten in der ausgeglichenen Partie nicht mit Einsatz. Im Torabschluss zeigten beide Teams jedoch Schwächen.

Wolfgang Müller

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel

Vorm Start der Fußball-Landesklasse (8. Liga) nahm die OZ den SV Barth und die BSG ScanHaus Marlow genau unter die Lupe und verrät, wie deren Chancen stehen

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Sport Ribnitz-Damgarten
Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Leserbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.