Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 11 ° Regenschauer

Navigation:
Gute Frühform: Marlow fegt Kavelsdorf mit 10:0 vom Platz

Gute Frühform: Marlow fegt Kavelsdorf mit 10:0 vom Platz

Kavelsdorf. Landesklasse-Aufsteiger BSG ScanHaus Marlow kommt immer besser in Form.

Kavelsdorf. Landesklasse-Aufsteiger BSG ScanHaus Marlow kommt immer besser in Form. Nach der Niederlage gegen Wustrow (1:4) und dem Sieg gegen Nordost Rostock (7:4) ließen es die Recknitzstädter am Freitag richtig krachen. Beim Fußball-Kreisligisten Kavelsdorfer SV siegte die Elf von Trainer Frank Druckrey mit 10:0 (4:0). Dabei mussten die Marlower auf zahlreiche Spieler verzichten und stellten mit Uwe Lewerenz einen Ü-50- Kicker ins Tor. Außerdem liefen die Probespieler David Döring (zuletzt PSV Ribnitz-Damgarten) und Johann Eska (SG Einheit Bad Sülze) für die BSG auf.

 

OZ-Bild

Steven Schönborn (r., im Zweikampf) spielte nach langer Pause wieder für Marlow.

Quelle: Christian Klitz

„Wir würden uns freuen, wenn beide Spieler zu uns kommen“, so sagt Druckrey, der unter der Woche mit Til Möhwald (früher PSV Ribnitz-Damgarten) den ersten Neuzugang fix machen konnte.

Trotz ungewohnter Aufstellung machte Marlow mit den Kavelsdorfern kurzen Prozess. Svatoslav Zadoroznji eröffnete nach 20 Minuten den Torreigen. Zadoroznji, der im Januar zur BSG stieß und für die Spiele extra aus Frankfurt anreist, traf insgesamt fünfmal. Er ist bislang der erfolgreichste Marlower Torschütze in der Saisonvorbereitung. Bis zur Pause schraubte die BSG das Ergebnis auf 4:0 hoch.

Für Druckrey ist der Kantersieg kein Grund zur Euphorie: „Wir haben gut gespielt, wissen das Ergebnis aber einzuordnen. Unser Team hat noch mehrere Großchancen ausgelassen. Die mangelnde Chancenverwertung muss im Ligabetrieb verbessert werden.“

Zur Generalprobe vor dem Saisonstart empfangen die Marlower am kommenden Freitag (19 Uhr) den Landesligisten SV Rot-Weiß Trinwillershagen.

Marlow: Lewerenz – Eska, Sengbusch, Tews, Schult, Ehlers, Möller, Lichtenstein, Mai, Zadoroznji, Mühring, Ohlrich, Schönborn, Döring.

Tore: 0:1 Svatoslav Zadoroznji (20.), 0:2 Sven Mühring (22.), 0:3 Zadoroznji (29.), 0:4 Sebastian Schult (42.), 0:5 Mühring (47.), 0:6 Zadoroznji (57.), 0:7 Peter Mai (64.

Foulelfmeter), 0:8 Zadoroznji (78.), 0:9 Johann Eska (85.), 0:10 Zadoroznji (88.). Schiedsrichter: Toni Böhm.

rm

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Sport Ribnitz-Damgarten
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.