Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° Regenschauer

Navigation:
Halle wird im Sommer saniert

Ribnitz-Damgarten Halle wird im Sommer saniert

Die Sporthalle „Freundschaft“ in Ribnitz soll im Sommer saniert werden. Das teilte Antje Weilandt vom Amt für Bau, Wirtschaft und Liegenschaften am Dienstag im Sportausschuss der Stadtvertretung mit.

Ribnitz-Damgarten. Die Sporthalle „Freundschaft“ in Ribnitz soll im Sommer saniert werden. Das teilte Antje Weilandt vom Amt für Bau, Wirtschaft und Liegenschaften am Dienstag im Sportausschuss der Stadtvertretung mit. Zwei Wochen vor Beginn der Sommerferien soll es losgehen. Für Vereine, die die Halle in der Zeit eigentlich noch nutzen möchten, werde laut Weilandt zeitnah eine alternative Lösung erarbeitet.

In den Winterferien standen bereits vorbereitende Maßnahmen auf dem Plan. Zwischenwände zu Duschen und Lagerräumen sowie ein Fußboden wurden herausgerissen. Eigentlich sollte die Sanierung bereits im vergangenen Jahr beginnen, wurde jedoch aufgrund zu teurer Angebote der Baufirmen verschoben. Zwei Sanierungsabschnitte wird es geben. Eingeplant sind Gesamtkosten von 500000 Euro.

Der erste Abschnitt für rund 270000 Euro umfasst vor allem die Innensanierung. Die Sportfläche soll erneuert, ein Trennvorhang eingebaut werden. Auch Duschen und Toiletten sollen erneuert werden.

Saniert werden auch die Fensterbänke.ron

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Greifswald
Der Greifswalder Stephan Gielow schlägt den gegnerischen Block an und punktet.

Volleyballer der HSG Uni Greifswald unterliegen gegen den Tabellenletzten VC Neukloster mit 2:3

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Sport Ribnitz-Damgarten
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.