Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 3 ° Regenschauer

Navigation:
KVG und Wustrow bleiben ohne Punktverlust

Ribnitz-Damgarten KVG und Wustrow bleiben ohne Punktverlust

Nur noch zwei Mannschaften sind nach dem zweiten Spieltag in der Fußball-Freizeitliga ohne Punktverlust.

Ribnitz-Damgarten. Nur noch zwei Mannschaften sind nach dem zweiten Spieltag in der Fußball-Freizeitliga ohne Punktverlust. Der TSV Wustrow (3:0 in Löbnitz) und die KVG Blau-Weiß Damgarten (3:2 in Marlow) siegten und stehen an der Tabellenspitze. An der Spitze der Torjäger steht Hannes Plath (Wustrow). Mit jeweils drei Treffern folgen Andre Teuerling, Olaf Müller (beide Marlow) und Sven Hadel (Wöpkendorf).

BSG ScanHaus Marlow — KVG Blau-Weiß Damgrten 2:3 (1:0)

Tore: 1:0 André Teuerling (5.), 1:1, 1:2 Rene Bruch (40., 42.), 1:3 Mirko Marcus (51.), 2:3 Olaf Müller (59.).

Ribnitzer SV 1919 — SV Volkssport Böhlendorf 2:1 (2:0)

Tore: 1:0, 2:0 Mathias Grabow (12, 25.), 2:1 Robert Kopening (46.).

SV Darßer Kicker — SG Wöpkendorf 2:2 (2:0)

Tore: 1:0, 2:0 Ralf Dankert (6., 13.), 2:1 Sven Hadel (47.), 2:2 Daniel Deutschmann (54.).

SV Gelbensander Grashoppers — Fuhlendorfer SV 96 4:1 (1:1)

Tore: 1:0, 2:1 Silvio Behrend (2., 47.), 1:1 Patrick Schattenberg (7.), 3:1 Daniel Rabat (53.), 4:1 Martin Neumann (56.).

BSV Löbnitz — TSV Wustrow 0:3 (0:2)

Tore: 0:1, 0:2 Sven Malle (10., 27.), 0:3 Hannes Plath (52.).

SG Blau-Weiß Ahrenshagen — SG Einheit Kenz 1:2 (1:1)

Tore: 0:1 Mike Weber (6.), 1:1 Rene Kuminski (30.), 1:2 Ulf Podding (42.).

SV Barth 1950 — PSV Ribnitz-Damgarten 4:0 (2:0)

Tore: 1:0 Rayk Schröder (3.), 2:0 Gunnar Schröder (29.), 3:0, 4:0 Achim Fritzsche (46., 50.).

Von wm

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel

Basketball-Regionalligist steigert sich in der Rückrunde / Pokal-Aus im Halbfinale

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Sport Ribnitz-Damgarten
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.