Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Kegelstadtmeister Nanntt erzielt starke 937 Holz

Ribnitz-Damgarten Kegelstadtmeister Nanntt erzielt starke 937 Holz

Bei den Kegel- Stadtmeisterschaften, die vom Ribnitzer SV 1919 zum Ende jeden Wettkampfjahres durchgeführt werden, verteidigte Vorjahressiegerin Manja Raddatz (744 ...

Ribnitz-Damgarten. Bei den Kegel- Stadtmeisterschaften, die vom Ribnitzer SV 1919 zum Ende jeden Wettkampfjahres durchgeführt werden, verteidigte Vorjahressiegerin Manja Raddatz (744 Holz) in der Altersklasse 18 bis 55 Jahre ihren Titel klar vor Katrin Kullat (728) und Sandra Müller (677). Bei den 56- bis 69-Jährigen siegte Ursel Scheel (697) vor Gerlinde Ziegenhagen (682). Jede Starterin hatte 100 Wurf.

Die männlichen Aktiven kegelten 120 Wurf. In der Altersklasse 18 bis 55 Jahre gewann Roland Stadler (930) vor Peer Süßmann (890) und Vorjahressieger Jörg Meiburg (879). Eine Altersklasse höher (56-69) siegte Rainer Meyer mit 925 Holz vor Fritz Möschter (881). Bei den Senioren ab 70 Jahre entschied der Vorjahreszweite Hugo Nanntt den Wettbewerb gegen Klaus Eichmann (917) und Titelverteidiger Lothar Foß (896) mit sehr guten 937 Holz zu seinen Gunsten.

An den Stadtmeisterschaften können aktive Kegler teilnehmen, die in Vereinen organisiert sind und im Stadtgebiet von Ribnitz- Damgarten leben. Insgesamt gingen 18 Aktive an den Start.

Nebenbei führte der RSV an vier Trainingstagen die Abteilungsmeisterschaft durch. Dort gewannen Manja Raddatz (2253) und Hugo Nanntt (2353).

Von red

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Magdeburg/Barth
Jan Bast, René Groß, Sven Neuendorf und Tobias Persen (von links) brachten den Finaleinzug für die Mannschaft des SV Motor Barth unter Dach und Fach.

Barther Kraftdreikämpfer machen Finaleinzug perfekt / Entscheidung fällt am 28. Mai vor heimischem Publikum

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Sport Ribnitz-Damgarten
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.