Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Marlower Oldies bleiben Spitzenreiter in der Kreisoberliga

Marlow Marlower Oldies bleiben Spitzenreiter in der Kreisoberliga

Viertes Spiel, vierter Sieg. Auch am vergangenen Spieltag der Kreisoberliga Warnow ließen sich die Ü50-Fußballer der BSG ScanHaus Marlow nicht aufhalten und besiegten den SV Pastow mit 5:2.

Marlow. Viertes Spiel, vierter Sieg. Auch am vergangenen Spieltag der Kreisoberliga Warnow ließen sich die Ü50-Fußballer der BSG ScanHaus Marlow nicht aufhalten und besiegten den SV Pastow mit 5:2. Dabei hatten sie jedoch ein hartes Stück Arbeit zu verrichten, denn nachdem Bernd Kleinert früh für das 1:0 gesorgt hatte (2.), glichen die Gäste wieder aus (12.).

Fred Waterstraat antwortete zwar prompt mit dem Tor zum 2:1, anschließend boten sich beide Seiten jedoch wieder einen offenen Schlagabtausch. Kurz vor der Pause sorgte Ingo Blöhse mit einem Doppelpack (29., 30.) für die Vorentscheidung, ehe Pastow noch einmal verkürzte (32.). Nach dem Wiederanpfiff ließen die Marlower nichts mehr anbrennen und sorgten durch Bernd Stannebein (49.) für den 5:2-Endtstand.

BSG ScanHaus Marlow: Hantke — Waterstraat, U. Lewerenz, Stannebein, Kleinert, Hofhansel, Blöhse, Zerahn, Behnke, Pauli, Struve.

Von W. Müller

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Fußball-Trainer Harry Krause will mit dem SV Warnemünde mittelfristig in die Verbandsliga.

Im OZ-Interview äußert sich der 59-jährige Fußballlehrer über die Ziele des SV Warnemünde und turbulente Wochen

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Sport Ribnitz-Damgarten
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.