Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
Mit der Sportjugend ins Wintercamp nach Südtirol

Stralsund Mit der Sportjugend ins Wintercamp nach Südtirol

Angebot in den Februar-Ferien: Interessierte Kinder und Jugendliche können sich anmelden

Stralsund. Wer in den Winterferien 2017 Lust auf Skifahren oder Snowboarden hat, für den hält die Sportjugend Vorpommern-Rügen ein interessantes Angebot bereit. Vom 4.

bis 10. Februar organisiert sie nämlich ein Wintercamp im Eisacktal/Südtirol (Italien) für Kinder und Jugendliche im Alter von 13 bis 17 Jahren.

Im Paketpreis ab 350 Euro sind der Bustransfer von der Hansestadt Stralsund, die Unterbringung mit Vollpension, der Skipass sowie die Ausrüstung bereits enthalten. Für diejenigen Kinder und Jugendlichen, die sich das erste Mal im Schnee ausprobieren wollen, organisiert die Sportjugend einen Skikurs mit ausgebildeten Skilehrern vor Ort.

Neben dem Spaß auf den Pisten, bietet der Ort Natz weitere Attraktionen wie zum Beispiel eine Kunsteislaufbahn. Für Abwechslung und jede Menge Spaß wird also gesorgt sein. Weitere Informationen gibt es bei Ben Teetzen von der Sportjugend des Kreissportbundes Vorpommern-Rügen. Auf Grund der der begrenzten Teilnehmerzahl, empfiehlt sich ein möglichst schnelle Anmeldung, heißt es in einer entsprechenden Pressemitteilung, der Veranstalter.

Kontakt: ☎ 03831/2892670, E-Mail: sportjugend@ksb-vr.de oder über die Facebook-Seite.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel

Oberliga Nord Timmendorf – Rostock Piranhas n. P. 4:3 Rostock Piranhas – Preussen Berlin 3:5 Hannover Indians – Wedemark Scorp.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Sport Ribnitz-Damgarten
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.