Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 13 ° Gewitter

Navigation:
Motor-Frauen können Niederlage in Grenzen halten

Barth Motor-Frauen können Niederlage in Grenzen halten

„Es war mehr drin“, war nach der Begegnung der Handballerinnen vom SV Motor Barth gegen den SV Grün-Weiß Schwerin von einigen Seiten zu hören.

Voriger Artikel
Meisterschaft im Stadthafen: Stehende Paddler erobern Rostock
Nächster Artikel
D-Jugend krönt Meistersaison mit Abschlusssieg

Motor-Spielerin Sandra Spörle (am Ball) sucht nach einer Anspielstation und wird von zwei Schwerinerinnen bedrängt.

Quelle: Marco Schwarz

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!

OZ Premium

OZ Premium

34,45 € im Monat

Bereits gekauft?

OZ Digital

OZ Digital

21,45 € im Monat

Bereits gekauft?
OZ Tagespass für 0,99 € 24 Stunden testen
Jetzt testen
OSTSEE-ZEITUNG lesen ab 8,95 € pro Monat
Jetzt Informieren
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Rostock
Mya Joyce Boortz (r.) vom TC Fiko Rostock bei ihrem Lieblingswettbewerb, dem Nudelspiel, in der kleinen Lehrschwimmhalle in Rostock.

Mädchen und Jungen trainieren im Camp des TC Fiko Rostock für den Swim & Run am kommenden Sonntag

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Sport Ribnitz-Damgarten
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.