Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 4 ° Sprühregen

Navigation:
PSV-Bambinis gewinnen eigenes Turnier

Ribnitz-Damgarten PSV-Bambinis gewinnen eigenes Turnier

Ein spannendes Kopf-an-Kopf-Rennen lieferten sich die G-Junioren des PSV Ribnitz-Damgarten und des SV Barth beim diesjährigen Bambini-Cup in der Bernsteinstadt.

Ribnitz-Damgarten. Ein spannendes Kopf-an-Kopf-Rennen lieferten sich die G-Junioren des PSV Ribnitz-Damgarten und des SV Barth beim diesjährigen Bambini-Cup in der Bernsteinstadt. So setzten sich die Gastgeber um Trainerin Ines Worm am Ende nur auf Grund des besseren Torverhältnisses vor den Barthern um die Trainer Sebastian Strecker und Dirk Peters durch. Auf Rang drei landete der von Jens Leischner und Stefan Ehlert gecoachte Nachwuchs der SG Wöpkendorf. Vierter wurde der SV Gelbensander Grashoppers vor dem PSV Ribnitz-Damgarten II.

Und nicht nur der Turniersieg, sondern auch zwei Einzeltitel blieben bei den Gastgebern. So wurde Jeremy Ehrke mit sieben Treffern bester Torschütze und Julian Hirse setzte sich als bester Torhüter durch. Zur besten Spielerin wählten die Trainer dagegen Lia Meier vom SV Gelbensander Grashoppers.

Von Rainer Müller

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel

Heute starten in der Sporthalle im Friedrich-Ludwig-Jahn-Sportpark in Warnemünde die Bundestitelkämpfe der B-Jugend / Im OZ-Interview spricht Lars Abrutat (36), einer der Organisatoren, über Favoriten, die Lokalmatadore und die Bedeutung des Events

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Sport Ribnitz-Damgarten
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.