Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 6 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
RHV-Frauen bauen Erfolgsserie aus

Rostock RHV-Frauen bauen Erfolgsserie aus

Ribnitzer Verbandsliga-Handballerinnen gewinnen 36:35 in Rostock und feiern vierten Sieg

Rostock. Viel länger hätte das Spiel nicht laufen dürfen. Mit Ach und Krach retten die Verbandsliga- Handballerinnen des Ribnitzer HV (RHV) am Sonntag den 36:35 (18:15)-Sieg bei der HSG Uni Rostock über die Zeit. Doch das Wie war am Ende egal. Die Gäste feierten den vierten Erfolg in Serie und sind seit sechs Partien ungeschlagen. Die einzige Niederlage gab’s am ersten Spieltag beim 20:23 in Neukloster.

RHV-Trainer Tobias Klugmann musste erst mal durchatmen, nachdem die Schlusssirene ertönt war. „Wir hätten unsere Angriffe in der Schlussphase cleverer ausspielen und den Ball länger in den eigenen Reihen halten müssen“, meinte der 30-Jährige.

Weil seine Mannschaft in den letzten 13 Minuten zu hektisch agierte, wurde es noch spannend. Dabei schien die Partie Mitte des zweiten Abschnitts entschieden. Die Ribnitzerinnen führten nach einer Leistungssteigerung 25:17.

Zuvor wogte das Geschehen lange Zeit hin und her. Die Führung wechselte in der ersten Halbzeit ständig, ehe sich der RHV vom 11:13 über das 16:14 den 18:15-Halbzeitstand erkämpfte.

„Anfangs bereiteten uns die gegnerischen Rückraumschützen Probleme. Kurz vor der Pause zeigte Heidi Hameister im Tor starke Paraden und wir kamen über schnelle Gegenstöße zur Führung“, analysierte Klugmann.

Der Vorsprung wurde ausgebaut, ehe Jule Engel und Anna Marzahl enger bewacht und damit aus dem Spiel genommen wurden. Danach stockte die Offensive der Gäste für kurze Zeit. Doch dann übernahmen die starke Isabel Ziegler und Silke Gerhart Verantwortung. Sie spielten genial zusammen und warfen die Ribnitzerinnen mit ihren Treffern zum umjubelten Sieg. Das Duo kam auf insgesamt 15 Tore.

Der RHV (jetzt 11:3 Punkte) verbesserte sich auf den dritten Tabellenplatz. Weiter geht’s für Ribnitz am 3. Dezember beim Rostocker HC II (2.).Tommy Bastian

RHV: Hameister, Klein – J. Engel 10/5, Geist 1, Marzahl 9/1, Toebe 1, Ziegler 10, Neubauer 1, Gerhart 5, Jenß, Keichel. Siebenmeter: HSG 8/6, RHV 8/6.

Strafminuten: HSG 6, RHV 8.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Club blockt ab

Sollte Erfolgscoach Sigurdsson gehen, ist Christian Prokop erster Kandidat als neuer Handball-Bundestrainer. Der Leipziger Bundesligacoach könnte sich das gut vorstellen. Handball-Ikone Stefan Kretzschmar hofft aber, dass alles so bleibt, wie es ist.

mehr
Mehr aus Sport Ribnitz-Damgarten
Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Leserbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.