Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
RHV-Gegner gewinnt Landespokal

RHV-Gegner gewinnt Landespokal

Crivitz. Die Landespokalsieger 2016 im Handball heißen HSV Insel Usedom II bei den Männern und SV Crivitz bei den Frauen. Somit gehen erstmals beide Pokale an Teams aus der Verbandsliga.

Crivitz. Die Landespokalsieger 2016 im Handball heißen HSV Insel Usedom II bei den Männern und SV Crivitz bei den Frauen. Somit gehen erstmals beide Pokale an Teams aus der Verbandsliga. Allerdings ist das im Fall der Usedomer nur von der Papierform her so. Die Insulaner hatten sich mit ihrer „Zweiten“ qualifiziert, traten aber überwiegend mit Akteuren aus dem Drittliga-Aufgebot an.

„Das diesjährige Final Four war ein handballerischer Tanz in den Mai. Der gastgebende Verein SV Crivitz, viele fleißige Helfer, die Stadt, Sponsoren und die freiwillige Feuerwehr haben einen atmosphärisch und organisatorisch tollen Veranstaltungsort präsentiert, der hielt, was er versprach — tolle Fans, eine volle Halle, guter Sport und Dramatik pur“, lobte Sportkoordinator Jörg Dombdera vom Handballverband Mecklenburg-Vorpommern (HVMV).

Während es im Männerwettbewerb klare Ergebnisse gab, ging es bei den Frauen hochdramatisch zu. Das Finale gewann der SV Crivitz, der im Viertelfinale den Ribnitzer HV mit 34:19 ausgeschaltet hatte, im spannenden Siebenmeterwerfen mit 29:27.

Die Ergebnisse im Überblick:

Halbfinale, Frauen: SV Grün-Weiß Schwerin — Mecklenburger SV 33:31 nach 7-Meterwerfen, SV Crivitz — Stralsunder HV 29:19.

Finale, Frauen: SV Grün-Weiß Schwerin — SV Crivitz 27:29 nach 7 m.

Halbfinales, Männer: SV Warnemünde II — Stralsunder HV II 22:28, Güstrower HV — HSV Insel Usedom II 25:29.

Finale, Männer: Stralsunder HV II — HSV Insel Usedom II 30:35.

Von Tommy Bastian

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Marlow

5. Spieltag in der Fußball-Freizeitliga: Nach einem 2:2 in Marlow liegt der TSV Wustrow nur noch einen Zähler vor dem Tabellenzweiten aus Barth

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Sport Ribnitz-Damgarten
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.