Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 12 ° Gewitter

Navigation:
SVB-Kicker sind Kreismeister

Stralsund SVB-Kicker sind Kreismeister

Toller Erfolg für die F-Junioren-Fußballer vom SV Barth: Bei der Endrunde um die Kreismeisterschaft sicherte sich die Mannschaft des Trainergespanns Holger Tesch ...

Voriger Artikel
Hansa Rostock ist morgen zu Gast in Trin
Nächster Artikel
Vereine wetteifern um „Oscar des Breitensports“

Sie bejubeln den Titelgewinn bei der Kreismeisterschaft: die F-Junioren des SV Barth mit ihren Trainern Holger Tesch (rechts) und Martin Schulz.

Quelle: Marco Schwarz

Stralsund. Toller Erfolg für die F-Junioren-Fußballer vom SV Barth: Bei der Endrunde um die Kreismeisterschaft sicherte sich die Mannschaft des Trainergespanns Holger Tesch und Martin Schulz ungeschlagen den Titel. Die Barther starteten mit einem Sieg gegen den FSV Garz (1:0) in das Turnier der sechs besten Mannschaften der abgelaufenen Saison. Nach dem 0:0 gegen Sassnitz, einem 2:0-Erfolg gegen den ESV Lok Stralsund und dem 1:0-Sieg gegen die SG Wöpkendorf (am Ende platz fünf) stand fest, dass die letzte Partie gegen Pommern Stralsund die Entscheidung um die Meisterschaft bringen würde. Zunächst gerieten die SVB-Nachwuchskicker in Rückstand, waren aber das dominierende Team und schafften den Ausgleich zum 1:1. Dabei blieb es bis zum Abpfiff. Die Vinetastädter hatten sich durch eine starke Saison für die Endrunde qualifiziert: 22 Siege gab es in den 22 Ligaspielen (Torverhältnis: 155:26). Durch den Erfolg sind die F-Junioren des SVB nun auch für die Endrunde um die Landesmeisterschaft qualifiziert, die am kommenden Sonntag in Güstrow stattfindet.

msz

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Sport Ribnitz-Damgarten
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.