Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° Schneeschauer

Navigation:
SVB verliert erstes Testspiel

Stralsund SVB verliert erstes Testspiel

Der SV Barth hat sein erstes Testspiel in Vorbereitung auf die zweite Halbserie in der Fußball-Landesklasse IV beim FC Pommern Stralsund II mit 2:5 verloren.

Stralsund. Der SV Barth hat sein erstes Testspiel in Vorbereitung auf die zweite Halbserie in der Fußball-Landesklasse IV beim FC Pommern Stralsund II mit 2:5 verloren.

Zwei unterschiedliche Halbzeiten sah dabei Trainer André Hofhansel. „Im ersten Abschnitt waren wir noch im Hallenmodus, haben ohne Aggressivität gespielt“, bemängelte der Barther Coach. Entsprechend leicht hatten es die Gastgeber, die bereits nach 14 Minuten mit 4:0 und zur Pause 5:0 führten. „Die zweite Hälfte verlief dann wesentlich besser. Wir haben uns neu sortiert und mit viel mehr Engagement gespielt. Darauf können wir aufbauen“, kommentierte Hofhansel. Seine Mannschaft hatte zahlreiche Möglichkeiten und kam durch Max Quantz und Sebastian Lißner noch zu zwei Toren. Ihr nächstes Testspiel bestreiten die Barther am Freitag, 24. Februar, beim Grimmener SV II (Anpfiff: 18 Uhr). Die Rückrunde beginnt dann am 11. März mit dem Heimspiel gegen Hafen Rostock.

Marco Schwarz

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Rostock

Fußball-Verbandsligist FC Förderkader René Schneider hat gestern sein Testspiel gegen den Bölkower SV mit 3:1 (1:0) gewonnen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Sport Ribnitz-Damgarten
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.