Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Sieben Nachwuchsteams auf Landesebene gemeldet

Ribnitz-Damgarten/Barth Sieben Nachwuchsteams auf Landesebene gemeldet

Sieben Nachwuchsmannschaften aus der Region werden im September den Spielbetrieb in den Fußball-Landesligen aufnehmen.

Ribnitz-Damgarten/Barth. Sieben Nachwuchsmannschaften aus der Region werden im September den Spielbetrieb in den Fußball-Landesligen aufnehmen. Einzige Mannschaft bei den A-Junioren (Staffel I mit elf Vereinen) ist dabei, wie schon in den Vorjahren, der PSV Ribnitz-Damgarten.

Bei den B-Junioren wird erneut eine Spielgemeinschaft, die vom SV Barth und dem SV Rot-Weiß Trinwillershagen gebildet wird, in den Kampf um Punkte und Tore eingreifen. In der Staffel I mit insgesamt zwölf Mannschaften wird es hier zu Derbys mit dem Lokalrivalen vom PSV Ribnitz-Damgarten kommen, ebenso in den Altersklassen der C- und D-Junioren, in denen der SV Barth und der PSV mit jeweils einem Team vertreten sind. Für jede Menge Spannung dürfte also gesorgt sein.

Punktspielstart in den Nachwuchslandesligen wird dann das Wochenende 10. und 11. September sein.

msz

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Wustrow

Nur die SGW kann am zweiten Spieltag einen Punktedreier verbuchen / Divitz, Wustrow und Trinwillershagen II kassieren Niederlagen

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Sport Ribnitz-Damgarten
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.