Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Turnerinnen sichern sich vier Titel

Ribnitz-Damgarten Turnerinnen sichern sich vier Titel

Bernsteinstädterinnen überzeugen vor heimischem Publikum

Ribnitz-Damgarten. In ausgezeichneter Form präsentierten sich die Turnerinnen aus Ribnitz-Damgarten vor heimischem Publikum bei den Landesmeisterschaften. Insgesamt blieben vier Titel in der Bernsteinstadt. Lara Klinkenberg (Altersklasse 6) und Hermine Staegemann (AK 7) vom Ribnitzer Sportverein 1919 gewannen. „Beide Turnerinnen lagen mit ihren Punkteleistungen im Athletikbereich mit großem Abstand vor ihren Konkurrentinnen“, meinte RSV-Trainerin Doris Daubner.

 

OZ-Bild

Stolze Landesmeisterinnen: Sophie von Klitzing (l.) und Hedy Hübner vom PSV.

Quelle: Foto: Privat

Über Titel konnten sich auch Sophie von Klitzing (AK 8) und Hedy Hübner (AK 9) vom ausrichtenden Verein PSV Ribnitz-Damgarten freuen. „Sophie und Hedy haben mit souveränen Leistungen an allen Geräten überzeugt und konnten so ihren Meistertitel aus dem Vorjahr erfolgreich verteidigen“, freute sich PSV-Trainerin Birgit Thiede. Eine weitere Medaille konnte sich Luisa Pulow (AK 6) vom RSV sichern.

Sie gewann Bronze. „Luisa hat überraschend gute Leistungen gezeigt“, kommentierte Doris Daubner.

Ein weiterer Höhepunkt der Landesmeisterschaften waren die Übungen der Leistungsturnerinnen vom Hanseatischen Turnverein Rostock. „Wir freuen uns, dass sie dabei sind. So bekommen die Zuschauer, aber auch unsere Mädchen, ganz besondere Übungen zu sehen“, meinte Trainerin Christine Bastian-Haß vom gastgebenden PSV. Bei den Leistungsturnerinnen wurden Hanna Chrobak (AK 7), Leni Böhm (AK 8) und Lizzi Löffler (AK 9) Landesmeisterinnen.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Wismar

Stralsunder sind bei Landesmeisterschaft der U 14 vorn dabei

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Sport Ribnitz-Damgarten
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.