Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Vereine wetteifern um „Oscar des Breitensports“

Ribnitz-Damgarten Vereine wetteifern um „Oscar des Breitensports“

Der Startschuss ist gefallen. Ab sofort können sich Vereine um die „Sterne des Sports“ bewerben.

Ribnitz-Damgarten. Der Startschuss ist gefallen. Ab sofort können sich Vereine um die „Sterne des Sports“ bewerben. Beim „Oscar des Breitensports“, den der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) und die Volks- und Raiffeisenbanken seit 2004 ausschreiben, geht es nicht um höher, schneller, weiter, sondern um Werte wie Fairness, Toleranz, Verantwortung oder Klimaschutz.

Im Mittelpunkt der Aktion stehen die gesellschaftlichen Verdienste der Klubs und ihrer ehrenamtlichen Helfer. Egal ob ein Verein innovative Ideen im Bereich Gesundheit umsetzt, ob er den Fokus auf die Förderung von Kindern und Jugendlichen legt, sich im Umweltschutz engagiert oder einfach Sport anbietet, um Menschen (wieder) in Bewegung zu bringen – jeder Bewerber hat die Chance auf einen der Geldpreise im Gesamtwert von 3000 Euro. Einsendeschluss ist der 20. Juli 2016.

• Infos und Bewerbungen unter:

www.sterne-des-sports.de

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Ribnitz-Damgarten

Fußball-Freizeitliga: Vinetastädter nach 2:4-Niederlage auf Rang drei abgerutscht / TSV Wustrow untermauert seine Titelambitionen

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Sport Ribnitz-Damgarten
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.