Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 12 ° Gewitter

Navigation:
Stauden für die zweite Jahreshälfte

Rostock Stauden für die zweite Jahreshälfte

Bunt und wetterfest sind die Stauden, die Expertin Katy Heitmann bei Grönfingers für den heimischen Garten anbietet.

Voriger Artikel
Darßbahn: Klage schreckt Politik auf
Nächster Artikel
Elfjähriger läuft auf Straße und wird angefahren

Katy Heitmann ist beim Gartenfachmarkt Grönfinders Expertin für Stauden.

Quelle: Claudia Tupeit

Rostock. Bunt und wetterfest sind die Stauden, die Expertin Katy Heitmann bei Grönfingers für den heimischen Garten anbietet. Sie sind besonders gut für die zweite Jahreshälfte geeignet, wenn es wieder kühler und nass ist. In der nächsten OZ-Gartenschule in Rostock-Alt Bartelsdorf am Donnerstag, 21. Juli, um 18 Uhr erklärt Fachmann Erich Luer, wie Stauden gut durch Herbst und Winter kommen. Mit der richtigen Pflege und am passenden Standort – es gibt Arten für Schatten und für Lichtplätze – können Gartenbesitzer gleich mehrere Jahre in Folge von neu blühenden Bartfaden, Rittersporn und Lupinen umringt sein. OZ-Gartenschule: „Stauden für die zweite Jahreshälfte“, Donnerstag, 21. Juli, 18 Uhr, Gartenfachmarkt Grönfingers, Eintritt frei

ct

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Ribnitz-Damgarten
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Leserbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.