Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
Steht Nordkante auf Kippe?

Rostock Steht Nordkante auf Kippe?

Linke fordern Bürgerentscheid / Quartierblatt vertagt

Rostock. Mehr als 320 000 Euro wurden bisher in die Planung zur Bebauung der Nordkante in Rostock investiert. Laut Linken-Chefin Eva Maria Kröger ist dies jedoch kein Grund dafür, nicht noch einmal die Bürger zu befragen, ob der Abschnitt am Neuen Markt überhaupt bebaut werden solle.

„Mich ärgert diese Argumentation“, sagt Kröger. In ihren Reihen habe es schon lange Skepsis über das Mammut-Projekt gegeben. „Wir wollten aber dem städtebaulichen Wettbewerb eine Chance geben.“

Gerade jetzt sei ein guter Zeitpunkt gekommen, um die Bürger über eine Realisierung der Nordkante entscheiden zu lassen. Die vorgestellten Ideen sind laut Kröger jetzt sogar ein Vorteil.

Fünf Gebäudekomplexe sollen an der Nordkante des Neuen Marktes sowie zwischen Rathausanbau, An der Hege und Kleiner Wasserstraße bis Krämerstraße entstehen. In einem Quartierblatt sind die Vorlagen für die Bebauung genau festgelegt. Nach dem Beschluss durch die Bürgerschaft könnten die Maßnahmen zur Vorbereitung der Bebauung beginnen. Bereits im November könnte — nach einer positiven Bestätigung — der Hochbau-Wettbewerb starten. Dann könnten 2020 die Bagger rollen.

Doch für den Entwurf des Komplexes vor der Marienkirche scheint es Nachbesserungsbedarf zu geben. Gleich elf Änderungsanträge wurden zum Quartierblatt eingereicht. Durch die offenbare Uneinigkeit der Bürgerschaft wurden bei der Sitzung am Mittwoch alle Punkte zu dem Thema vertagt. Die erneute Verzögerung sieht Oberbürgermeister Roland Methling (parteilos) mit Skepsis. „Es ist sehr bedauerlich, dass die engagierte und kompetente Arbeit zahlreicher Mitarbeiter in den vergangenen zehn Jahren jetzt durch die Bürgerschaft infrage gestellt wird.“ Alle Grundsatzfragen seien bereits gestellt und umfassend beantwortet worden. Dennoch wollen sich die Fraktionen am 11. April treffen, um gemeinsam über das Thema zu reden.

Von Johanna Hegermann

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Ribnitz-Damgarten
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Leserbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.