Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
Tragik des letzten Augenblicks

Tragik des letzten Augenblicks

Inklusen sind in Bernstein – also fossilem Harz - eingeschlossene Fossilien von Pflanzen und Tieren. Vor allem Insekten wurden im flüssigen Harz lebend eingebettet.

Inklusen sind in Bernstein – also fossilem Harz - eingeschlossene Fossilien von Pflanzen und Tieren. Vor allem Insekten wurden im flüssigen Harz lebend eingebettet. Nur etwa jeder 500. Bernstein enthält eine Inkluse.

Axel Attula spricht von der „Tragik des letzten Ausgenblicks“, wenn er von den Inklusen des Deutschen Bernsteinmuseums spricht. Dass Insekten am Baumharz, das später zu Bernstein wird, kleben bleiben, ist leichter nachzuvollziehen, als ein Kriechtier. „Wahrscheinlich ist er passiv reingerutscht“, so Axel Attula, wahrscheinlich, weil das Tier bereits vorher tot war.

Das würde auch erklären, warum oft nur Einzelteile der Eidechsen eingeschlossen sind, die anderen Teile zuvor in einem Raubvogel oder ähnlichem gelandet sind.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Berlin

Schwache Testspiele, dazu mitunter schwerwiegende Ausfälle - bei vielen EM-Teilnehmern ist gut eine Woche vor dem EURO-Anpfiff noch Luft nach oben. Immerhin Titelverteidiger Spanien präsentiert sich bereits in Frühform.

mehr
Mehr aus Ribnitz-Damgarten
Beilagen
Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Seite "Helfen bringt Freude" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Helfen bringt Freude“ 2015-11-30 de Aktion Helfen bringt Freude Seit 27 Jahren engagieren sich unsere Leser zusammen mit der OZ für sozial schwache Familien, Kinder sowie gemeinnützige Projekte in Mecklenburg-Vorpommern. Wie Sie in diesem Jahr helfen können, erfahren Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Leserbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.