Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Tschechische und deutsche Meister

Ribnitz-Damgarten Tschechische und deutsche Meister

Tschechische Orgelsinfonien und deutsche Meister erklingen heute beim nächsten Konzert im Rahmen des 22. Ribnitzer Orgelsommers mit dem Organisten Jan Dolezel. Das Konzert beginnt um 20 Uhr in der St.

Ribnitz-Damgarten. Tschechische Orgelsinfonien und deutsche Meister erklingen heute beim nächsten Konzert im Rahmen des 22. Ribnitzer Orgelsommers mit dem Organisten Jan Dolezel. Das Konzert beginnt um 20 Uhr in der St. Marienkirche Ribnitz. Auf dem Programm stehen Werke von Josef Klicka, Matthias Weckmann, Heinrich Kaminski und Helmut Bornefeld. Vom diesjährigen Jubilar Max Reger erklingt die bekannteste seiner Fantasien über evangelische Choräle: Fantasie über den Choral „Hallelujah! Gott zu loben bleibe meine Seelenfreud!“ Das Werk gehört zu den brillantesten Stücken der Orgelliteratur, heißt es in der Ankündigung. Es wird den krönenden Abschluss des Programmes bilden.

Konzert: 20. Juli, 20 Uhr, Marienkirche Ribnitz-Damgarten. Eintritt 7 Euro, ermäßigt 5 Euro. Vorverkauf bei der Touristik-Information, Am Markt.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Ribnitz-Damgarten
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Leserbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.