Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Von Nationalparktagen bis Staffelmarathon

Von Nationalparktagen bis Staffelmarathon

Die OZ gibt Ausflugstipps für das Wochenende

Ribnitz-Damgarten Was ist los am (verlängerten) Wochenende? Die OZ gibt einige Tipps:

 

OZ-Bild

Der Ostsee-Staffelmarathon startet am Sonntag.

Quelle: OZ

Zu einem Tag der offenen Tür lädt die Bad Sülzer Tafel heute ab 10 Uhr ein. Informiert wird über die Entwicklung der Tafel und die Arbeit des Bad Sülzer Tafelvereines.

Geplant ist auch ein Wissensquiz rund um das Thema Essen.

Die Ahrenshooper Literaturtage finden bis zum 3. Oktober statt, es ist die landesweit größte Buchmesse (mehr dazu auf der Seite Fischland-Darß-Zingst).

Die Nationalparktage Zingst werden heute um 11.30 Uhr auf dem Festgelände am Schlösschen Sundische Wiese eröffnet. Sie finden am 1. und 2. Oktober statt, geplant sind dabei zahlreiche Führungen (den Überblick gibt es im Internet auf www.zingst.de). Die Nationalparktage bilden den Höhepunkt der „Wildlife-Woche Zingst“.

Das traditionelle Kartoffelfest findet heute in Semlow statt, auf dem Festplatz „Landeserntedankfest“ im Dorf. Es ist mittlerweile das elfte Kartoffelfest. Ab 12 Uhr gibt es Mittagsangebote rund um die Kartoffel. Ab 13 Uhr folgt ein vielseitiges Programm. Ein Angebot muss leider entfallen – diesmal gibt es kein Kartoffelbrot aus dem Steinbackofen. Dafür sind unter anderem Schälwettbewerbe geplant und die Wahl der größten und der skurrilsten Knolle.

Zu einem Orgelkonzert wird heute ab 17 Uhr in die Lüdershäger Kirche eingeladen. Gestaltet wird es von Friedemann Kannengießer aus Hamburg, er spielt unter anderem Kompositionen von Johann Sebastian Bach und Anton Bruckner.

Eine öffentliche „Stunde der Wasservögel“ veranstaltet heute der Naturschutzbund Nabu, an der überdachten Beobachtungsplattform Zingst-West (Deich in Höhe der Tankstelle). Durch das Spektiv können die rastenden Wasservogelarten am Zingster Strom vor der Vogelschutzinsel Kirr ausgiebig beobachtet werden. Ein Nabu-Vertreter steht ab 17 Uhr für Gespräche und Erklärungen zur Verfügung.

Der 10. Ostsee-Staffelmarathon startet am morgigen Sonntag um 10 Uhr auf dem Fischland. Acht Runden – Start- und Zielläufer müssen dabei einen Extra-Schwenk laufen – werden absolviert, um auf die Marathondistanz von 42,195 Kilometern zu kommen. Maximal acht Läufer sind in einem Team möglich. Der Startschuss erfolgt um 10 Uhr in Neuhaus. Die Startnummern werden heute von 18 bis 20 Uhr im Dierhäger Haus des Gastes ausgegeben sowie am Veranstaltungstag von 7.30 bis 9 Uhr im Start- und Zielbereich. Mehr Infos dazu stehen im Internet (unter www.ostsee-staffelmarathon.de).

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Ribnitz-Damgarten
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Leserbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.