Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
Vortrag über Klosterchronik

Ribnitz-Damgarten Vortrag über Klosterchronik

Besucher sind Montag in den Konventsaal eingeladen

Ribnitz-Damgarten. Der Freundeskreis Kloster- und Stadtgeschichte lädt am Montag, dem 27. Juni, zu einem Vortrag in den Konventsaal (Kloster 15) ein. Titel der Veranstaltung: „Dass die Geschicke ... dieses Klosters nicht vergessen werden...- Lambertus Slaggerts Chronik für das Kloster Ribnitz.“

Die Chroniken für das Klarissenkloster Ribnitz des Stralsunder Franzikanermönchs Lambertus Slaggert gehören zu den bedeutendsten Geschichtsquellen Mecklenburgs. Detailverliebt beschreibt der damalige Lesemeister der Klarissen vor allem die Jahre von 1522 bis 1533, in denen er im Kloster Ribnitz nachweisbar gewirkt hat.

Kaum ein anderes Kloster im deutschen Sprachraum verfügt über eine solche umfangreiche Chronik, entstanden mitten in der aufflammenden Reformation, als eine Art Manifest des Gewesenen.

Axel Attula, Vorsitzender des Freundeskreises Kloster- und Stadtgeschichte, berichtet über Inhalte, neueste Forschungen und Bezüge noch erhaltener Ausstattung des Klosters.

Vortrag, Montag, 27. Juni, 19.30 Uhr, Kloster 15 (ehemaliges Küchenmeisterhaus)

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Ribnitz-Damgarten
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Leserbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.