Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
Vortrag über ökologischen Landbau und Landschaft

Stralsund Vortrag über ökologischen Landbau und Landschaft

Stralsunder Akademie lädt heute zu Gesprächsrunde ins Wulflamhaus ein

Stralsund. Das Konzept der „Ornamented Farm“ steht im Mittelpunkt eines Vortrags, zu dem die Stralsunder Akademie für Garten- und Landschaftskultur heute einlädt. Er beginnt um 17.30 Uhr im Festsaal des Wulflamhauses in Stralsund am Alten Markt 5.

Dr. Thomas van Elsen, Biologe und Landschaftsökologe an der Universität Kassel, wirft die Frage auf, ob ökologischer Landbau ein Vorbild für Landschaftsgestaltung sein kann.

Der ökologische Landbau gilt als eine naturverträgliche Wirtschaftsweise. Zahlreiche Untersuchungen belegen positive Auswirkungen des Verzichts auf chemisch-synthetische Pestizide und leichtlösliche Handelsdünger. Ökologisch wirtschaftende Höfe streben möglichst geschlossene Betriebskreisläufe, vielfältigere Fruchtfolgen und eine standortangepasste Tierhaltung an. Außerdem gibt es Höfe, deren Bewirtschafter versuchen, aktiv ihre Kulturlandschaft zu entwickeln. Gibt es darüber hinaus Ansätze und Möglichkeiten, eine ökologisch bewirtschaftete Kulturlandschaft schön zu gestalten? Zur Zeit Goethes war das Konzept der „Ornamented Farm“ populär, das auch landwirtschaftlich genutzte Flächen in die Idee des englischen Landschaftsparks mit einbezog, großflächig umgesetzt etwa in Bad Muskau und Wörlitz. Im Hohen Fläming wurden die Ideen der Ornamented Farm bei der Umstellung und Neugestaltung des Gutes Schmerwitz auf biologisch-dynamische Landwirtschaft umgesetzt. Welche Perspektiven bietet insbesondere der Ökologische Landbau, Ideen der „Ornamented Farm“ in unterschiedlichen Landschaften einzubeziehen? In dem Vortrag werden Beispiele der Landschaftsentwicklung durch Ökologischen Landbau in unterschiedlichen Landschaften vorgestellt.

Vortrag: heute, 17.30 Uhr, Wulflamhaus, Alter Markt 5 in Stralsund

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Berlin

Er war so lange Deutschlands Außenminister und Vizekanzler wie keiner sonst - über 18 Jahre hinweg. Manche nannten ihn sogar „Mister Bundesrepublik“. Jetzt ist Hans-Dietrich Genscher mit 89 Jahren gestorben.

mehr
Mehr aus Ribnitz-Damgarten
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Leserbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.