Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Wer Nandus hält, muss sich eine Genehmigung holen

Ribnitz-Damgarten Wer Nandus hält, muss sich eine Genehmigung holen

Vor knapp zwei Wochen hatte ein entlaufener Nandu einen einstündigen Polizeieinsatz ausgelöst (die OZ berichtete). Das Tier war von dem Gelände des Landhotels „Zum Honigdieb“ in Klockenhagen ausgebüxt.

Voriger Artikel
Unbekannte fahren Brücke über Wallbach kaputt
Nächster Artikel
Baustopp an Verbindungsstraße

Wer Nandus hält, muss dies bei der Unteren Naturschutzbehörde des Landkreises melden.

Quelle: OZ

Ribnitz-Damgarten. Vor knapp zwei Wochen hatte ein entlaufener Nandu einen einstündigen Polizeieinsatz ausgelöst (die OZ berichtete). Das Tier war von dem Gelände des Landhotels „Zum Honigdieb“ in Klockenhagen ausgebüxt. Den Vorfall haben die Mitarbeiter der Unteren Naturschutzbehörde des Landkreises zum Anlass genommen, um einige Hinweise zur Haltung der Laufvögeln zu geben.

Nandus werden entsprechend dem Naturschutzrecht als wildlebende Tiere eingestuft. Während die Haltung beispielsweise von Lamas und Alpakas, welche als domestiziert gelten, vom Veterinäramt des Landkreises genehmigt wird, ist die Haltung von Nandus unter menschlicher Obhut bei der Unteren Naturschutzbehörde des Landkreises zu melden und eine Tiergehegegenehmigung für wildlebende Tiere zu beantragen.

Freilebende Straußenvögel leben normalerweise in Herden, die eine komplexe Sozialstruktur aufweisen. Deshalb ist die Haltung von Nandus nur in Gruppen erlaubt, wobei ein Paar eine Fläche von mindestens 200 Quadratmetern benötigt und jedes weitere Tier nochmals 50 Quadratmeter beansprucht, heißt es in der Pressemitteilung.

Die Vögel einzufangen, erfordert besondere Sachkenntnisse. Denn für die Nandus ist die Situation sehr stressig und kann deshalb zum Tode führen.

Weitere Infos zur Haltung von Nandus, auch für gewerbliche Zwecke, gibt es bei der Unteren Naturschutzbehörde des Landkreises bei Dr. Andreas Osterland unter ☎ 03831/3571000.

 



OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Ribnitz-Damgarten
Beilagen
Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Seite "Helfen bringt Freude" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Helfen bringt Freude“ 2015-11-30 de Aktion Helfen bringt Freude Seit 27 Jahren engagieren sich unsere Leser zusammen mit der OZ für sozial schwache Familien, Kinder sowie gemeinnützige Projekte in Mecklenburg-Vorpommern. Wie Sie in diesem Jahr helfen können, erfahren Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Leserbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.