Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 4 ° Regen

Navigation:
William Wolff wird Ehrenbürger in Rostock

Rostock William Wolff wird Ehrenbürger in Rostock

Landesrabbiner freut sich über die Auszeichnung / Joachim Gauck als Laudator angefragt

Rostock. Am Montag feiert Landesrabbiner William Wolff in Schwerin seinen 90. Geburtstag. Einer der Gratulanten wird Rostocks Bürgerschaftspräsident Wolfgang Nitzsche (Linke) sein. Der kommt mit einem besonderen Geschenk. Er möchte Wolff die höchste Auszeichnung zukommen lassen, die die Hansestadt zu vergeben hat: das Ehrenbürgerrecht. Nitzsches Vorschlag muss von der Bürgerschaft beschlossen werden.

Der Antrag sei mit Oberbürgermeister Roland Methling (UfR) und den Fraktionen abgestimmt. William Wolff erklärte in einem Telefongespräch mit dem Bürgerschaftspräsidenten seine Zustimmung. Gestern stand einer der regelmäßigen Rostock-Besuche für Wolff an, in der Synagoge hielt er am Nachmittag den Gottesdienst. Ein- bis zweimal im Monat sei er noch in der Hansestadt. „Das ist eine große Auszeichnung“, sagt der Rabbi bescheiden zur geplanten Ehrung. Der Anlass sei wohl sein 90. Geburtstag, vermutet er. Regelmäßig pendelt er zwischen seiner englischen Heimat nördlich Londons und Mecklenburg. William Wolff freut sich, dass sich das jüdische Leben in Rostock so gut entwickelt hat.

Wolff wird nach dem Historiker Yaakov Zur, Schriftsteller Walter Kempowski und Bundespräsident Joachim Gauck seit 1990 vierter Ehrenbürger Rostocks. Der Zeitpunkt der Verleihung hängt auch am von Nitzsche gewünschten Laudator, dem Noch-Bundespräsidenten. „Ein Schwergewicht als Lobredner ist angemessen. Ich habe bei Joachim Gauck angefragt, ob er das macht“, sagt der Stadtpräsident. Eine Antwort aus Berlin steht noch aus. OB Methling sagt, Wolff habe „entscheidenden Anteil daran, dass jüdisches Leben heute nicht nur wieder in Rostock stattfindet, sondern dass es auch in unserer Stadt sichtbar ist“. Th. Niebuhr

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Greifswald
Nachdem die Zöllner zwei Personen ohne Papiere aufgegriffen haben, halten sie sie im Einsatzfahrzeug fest, um sie danach zur Bundespolizei nach Stralsund zu fahren.

Zöllner suchen im Raum Greifswald nach illegal Beschäftigten – und werden sofort fündig

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Ribnitz-Damgarten
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Leserbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.